Anmelden

hier-luebeck.de Online-Portal

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Donnerstag, 22. Oktober 2020 19:49:35 Uhr

Kategorie Besondere Neuigkeiten

POL-HL: HL_​Kücknitz / Fahrradkontrollen an Schulen in Lübeck

Lübeck (ots) – Am Dienstag, den 20.10.2020, und am Donnerstag, den 22.10.2020, wur­den von der Polizeistation Kücknitz Fahrradkontrollen an der Trave-​Gemeinschaftsschule am Kirchplatz und an der Trave-​Gemeinschaftsschule in der Kücknitzer Hauptstraße durch­ge­führt. Bei 111 kon­trol­lier­ten Fahrrädern wur­den an die­sen bei­den Tagen ins­ge­samt 43 Mängel fest­ge­stellt. Weiterlesen »

POL-SE: Nützen / B 4 – Verkehrsunfall mit drei schwer verletzten Personen

Bad Segeberg (ots) – Am 21.10.2020, gegen 19.22 Uhr ist es im Bereich der Gemeinde Nützen auf der außer­orts gele­ge­nen Kieler Straße (Bundesstraße 4), etwa zwei Kilometer nörd­lich der Kreuzung Barmstedter Straße, zu einem fol­gen­schwe­ren Verkehrsunfall gekom­men. Weiterlesen »

POL-SE: Rellingen/​A 23 – Berliner Autofahrer am frühen Morgen auf der A 23 mit 2,69 o/​oo unterwegs

Bad Segeberg (ots) – Zeugen mel­de­ten am heu­ti­gen Donnerstag (22.10.2020) einen Fahrer, der mit sei­nem VW T5 auf der BAB A 23 in Richtung Hamburg in Schlangenlinien und über bei­de Fahrspuren unter­wegs war. Die Polizei stopp­te das Fahrzeug gegen 06:20 Uhr zwi­schen Anschlussstellen Pinneberg-​Mitte und Pinneberg-​Süd und lei­te­ten es von der Autobahn. Weiterlesen »

POL-HL: HL-​St. Lorenz Nord / Schwerer Raub mit Messer auf Discounter

Lübeck (ots) – Gemeinsame Medieninformation der Staatsanwaltschaft Lübeck und der Polizeidirektion Lübeck. Am Mittwoch (22.10.) betrat gegen 20:30 Uhr ein Mann einen Discounter in der Ziegelstraße, bedroh­te die 55-​jährige allein­an­we­sen­de Kassiererin mit einem Messer und for­der­te die Herausgabe von Bargeld. Anschließend öff­ne­te er gewalt­sam die Kasse und griff sich das Geld. Weiterlesen »

POL-RZ: Mobile Sprinterkontrolle des Polizeiautobahn- und Bezirksrevieres Bad Oldesloe

Ratzeburg (ots) – 22. Oktober 2020 | Kreis Stormarn – 21.10.2020 – Stormarn/​BAB Am 21.10.2020 zwi­schen 08:30 Uhr und 14:00 Uhr führ­te das Polizeiautobahn- und Bezirksrevier Bad Oldesloe mit acht Beamten eine mobi­le Sprinterkontrolle (Klein-​Lkw mit einem Gewicht von mehr als 2,8 Tonnen bis ein­schließ­lich 3,5 Tonnen) auf den im Zuständigkeitsbereich lie­gen­den Bundesautobahnen (A1, A20 und Weiterlesen »

POL-HL: HL-St.Jürgen / Offensichtlich verwirrter Mann hält 9‑jährigen Jungen fest

Lübeck (ots) – Am Mittwoch (21.10.) gegen 08:40 Uhr ist ein Junge auf sei­nem Schulweg in der Kalkbrennerstraße von einem frem­den Mann am Arm fest­ge­hal­ten wor­den. Der Schüler hat dar­auf­hin laut geschrien. Aufmerksame Zeugen, die den Vorfall gehört und beob­ach­tet haben, kamen dem Jungen zu Hilfe und infor­mier­ten die Polizei. Weiterlesen »

POL-RZ: Kundin im Laden eingeschlossen.

Ratzeburg (ots) – 22. Oktober 2020 | Kreis Herzogtum Lauenburg – 16.10.2020 – Lauenburg Bereits am 16.10.2020, gegen 21:35 Uhr, wur­de die Beamten der Polizeistation Lauenburg zu einer Alarmauslösung zu einem geschlos­se­nen Supermarkt geru­fen. Weiterlesen »

LKA-SH: Landeskriminalamt Schleswig-​Holstein warnt vor vermeintlich lukrativen Minijobs im Zusammenhang mit dem Auftreten falscher Polizeibeamter

Kiel (ots) – Im September die­ses Jahres ist es in Schleswig-​Holstein wie­der zu einer Anrufwelle fal­scher Polizeibeamter gekom­men. Falsche Polizeibeamte ver­su­chen, älte­re Menschen am Telefon durch Warnungen vor angeb­lich bevor­ste­hen­den Einbrüchen zu ver­un­si­chern und davon zu über­zeu­gen, ihr Bargeld und ihre Wertgegenstände zur Sicherung an ihre Komplizen zu über­ge­ben. Weiterlesen »

POL-RZ: Geschädigter und Zeugen einer Körperverletzung gesucht

Ratzeburg (ots) – 21. Oktober 2020 – Kreis Herzogtum Lauenburg – 21.10.2020 – Schwarzenbek Am 21.10.2020, zwi­schen 08:30 Uhr und 09:00 Uhr, soll es in Schwarzenbek, in einer Tiefgarage der Berliner Straße zu einer Körperverletzung gekom­men sein, die Polizei sucht jetzt nach dem Geschädigten und mög­li­chen Zeugen. Weiterlesen »

Corona-​Hotspot Eifel: Ursachen und Konsequenzen / „Zur Sache Rheinland-​Pfalz!“ am Donnerstag, 22. Oktober 2020, 20:15 Uhr im SWR Fernsehen

Mainz (ots) – Das Politikmagazin „Zur Sache Rheinland-​Pfalz!“ über die Befürchtungen und Strategien der Menschen zu Corona in Rheinland-​Pfalz, am Donnerstag, 22. Oktober 2020, ab 20:15 Uhr im SWR Fernsehen. Vor etwa drei Wochen im Eifelkreis Bitburg-​Prüm: Junge Menschen tref­fen sich, um zu fei­ern. In den Familien kommt es zu wei­te­ren Ansteckungen. Es sind die letz­ten war­men Tage des Jahres. Weiterlesen »

POL-SE: Pinneberg – Bilanz einer Standkontrolle

Bad Segeberg (ots) – Am 21.10.2020, in der Zeit von 10:15 Uhr bis 12:15 Uhr, führ­ten sechs Beamte des Polizeireviers Pinneberg eine Standkontrolle in der Elmshorner Straße in Pinneberg durch. Der Schwerpunkt der durch­ge­führ­ten Kontrolle lag auf der Überprüfung der Einhaltung der Regeln des Grünpfeils bei rotem Lichtzeichen. Weiterlesen »

POL-HL: HL – Buntekuh / Festnahme nach Einbruch

Lübeck (ots) – Gemeinsame Medieninformation der Lübecker Staatsanwaltschaft und der Polizeidirektion Lübeck. Am Dienstagmorgen (20.10.) haben Beamte des 2. Polizeireviers in der Grapengießerstraße einen Mann fest­ge­nom­men, der zuvor im Kleingartenverein Buntekuh in eine Gartenlaube ein­ge­bro­chen war. Weiterlesen »

POL-HL: Lübeck und Ostholstein / Verkehrskontrollen führten zu Strafanzeigen

Lübeck (ots) – Am gest­ri­gen Dienstagvormittag (20.10.) kon­trol­lier­ten Beamte des Polizei- Autobahn- und Bezirksrevier (PABR) Scharbeutz auf dem Parkplatz Hasselburger Mühle an der Autobahn 1 einen Audi A 6. Bei dem 39-​jährigen Fahrer aus Hamburg stell­ten die Polizisten fest, dass er offen­bar seit März 2019 nicht im Besitz einer gül­ti­gen Fahrerlaubnis ist. Weiterlesen »

POL-SE: Bad Segeberg – Polizei warnt neuerlich vor Taschendiebstählen

Bad Segeberg (ots) – Bereits Mitte August hat­te die Polizei nach vier Taschendiebstählen gewarnt: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/19027/4682217 Das Polizeirevier Bad Segeberg hat vor die­sem Hintergrund an diver­sen Geschäften im Stadtgebiet Plakate ange­bracht, um auf die Gefahren hin­zu­wei­sen und Kunden vor mög­li­chen Dieben zu war­nen. Weiterlesen »

POL-SE: Uetersen/​ E‑Scooter wird alkoholisiert und ohne Versicherungsschutz geführt

Bad Segeberg (ots) – Am frü­hen Mittwochmorgen (21.10.2020) fuh­ren gegen 02:40 Uhr zwei Beamte des Polizeireviers Pinneberg durch die Bahnhofstraße. Hier fiel ihnen ein unbe­leuch­te­ter E‑Scooter auf, der ohne Versicherungskennzeichen fuhr. Fahrzeugführer war ein 22jähriger Mann aus Uetersen. Bei der Kontrolle gab der Fahrzeugführer an, dass er Alkohol getrun­ken habe. Weiterlesen »

Random Bible verse

Gott - sein Weg ist untadelig; des HERRN Wort ist lauter; ein Schild ist er allen, die sich bei ihm bergen.

Kalender

Oktober 2020
S M D M D F S
« Sep    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Stichwörter

Kategorien

Archive

RSS RSS-​Feed

  • Wasserdefizit in der Lausitz: Umweltschützer fordern Lösung
    Potsdam (dpa/bb)- Umweltschützer fordern angesichts der angespannten Wassersituation in der Lausitz ein Umdenken - auch bei geplanten Tagebaurestseen. Aktueller Anlass ist die Forderung einiger Kommunalpolitiker, durch eine Machbarkeitsstudie den Bau eines Elbe-Überleiters zu prüfen. Das sei keine g
  • Hohe Corona-Zahlen im Kreis Pinneberg: Schärfere Maßnahmen
    Wegen hoher Corona-Zahlen treten im Kreis Pinneberg am Samstag verschärfte Maßnahmen in Kraft. Der Inzidenzwert - die Zahl der Corona-Fälle pro 100 000 Einwohner innerhalb der letzten sieben Tage - sei über die entscheidende Marke von 35 gestiegen, teilte eine Sprecherin des Kreises am Donnerstag mi
  • Viel weniger "rote" Nitrat-Gebiete im Norden
    In Schleswig-Holstein soll künftig eine deutlich kleinere Fläche als hoch mit Nitrat belastet ausgewiesen werden. Der Landesbauernverband reagierte am Donnerstag erfreut auf die Ankündigung des Landwirtschaftsministeriums. Einem Ressortsprecher zufolge wird die als "rot" ausgewiesene landwirtschaftl
  • Tanker verursacht 60 Kilometer Ölfilm im Nord-Ostsee-Kanal
    Ein Tankschiff hat einen 60 Kilometer langen Ölfilm im Nord-Ostsee-Kanal verursacht. Die Wasserverschmutzung habe von Holtenau westgehend bis zur Kanal-Weiche Oldenbüttel gereicht, teilte ein Sprecher des Landespolizeiamtes am Donnerstag mit. Am Vortag sei gegen 5.00 Uhr morgens ein Ölfilm gemeldet
  • Wegen steigenden Corona-Zahlen: Dänemark schließt Grenze für deutsche Urlauber
    Kopenhagen (dpa) – Dänemark schließt angesichts der hohen Zahl an Corona-Neuansteckungen seine Grenze für Urlauber aus Deutschland weitgehend. Das dänische Außenministerium gab bekannt, dass Menschen aus Deutschland ab Samstag nur noch einreisen dürfen, wenn sie einen triftigen Grund haben. Urlaubre
  • Inhaltliche Mängel: Eilantrag zu Beherbergungsverbot scheitert
    Karlsruhe (dpa) - Beherbergungsverbote für Urlauber aus deutschen Corona-Risikogebieten sind hochumstritten - und eine Einschätzung des Bundesverfassungsgerichts dazu steht weiter aus. Ein erster Eilantrag in Karlsruhe war argumentativ zu dünn für eine inhaltliche Entscheidung, wie das höchste deuts
  • Coronavirus-Impfstoff: Wie gefährlich sind Impfstoffstudien wirklich?
    Während der Studie zum Corona-Impfstoff des Pharmakonzerns AstraZeneca in Brasilien ist ein Proband gestorben. Wie geht es jetzt bei dem Hoffnungsträger weiter? Und was heißt das für die anderen Impfstoffprojekte? Er war einer der größten Hoffnungsträger unter den mittlerweile mehr als 200 möglichen
  • Sana Kliniken Ostholstein verhängen Besuchsverbot
    Eutin (da/lno) - Wegen der steigenden Zahl der Corona-Infektionen haben die Sana Kliniken Ostholstein ein Besuchsverbot für ihre vier Standorte im Kreis verhängt. Dadurch solle eine unkontrollierte Einstreuung des Virus Sars-CoV2 verhindert werden, sagte der Geschäftsführer der Sana Kliniken Osthols
  • Bei Pharmakonzern AstraZeneca: Toter bei Corona-Impfstoff-Studie in Brasilien
    Brasília (dpa) - Während der Studie zu einem Corona-Impfstoff des Pharmakonzerns AstraZeneca in Brasilien ist ein Proband gestorben. Das bestätigte die brasilianische Überwachungsbehörde für Gesundheit, Anvisa, der dpa. Die Todesursache war zunächst unklar. Die Zeitung "Estado de S. Paulo" berichtet
  • Dänemark schließt Grenze für deutsche Urlauber
    Dänemark schließt angesichts der hohen Zahl an Corona-Neuansteckungen seine Grenze für Urlauber aus Deutschland weitgehend. Das dänische Außenministerium gab am Donnerstag bekannt, dass Menschen aus Deutschland ab Samstag nur noch einreisen dürfen, wenn sie einen triftigen Grund haben. Urlaubsreisen
  • 41-Jähriger randaliert an Cottbuser Klinikum und Amtsgericht
    Ein 41-Jähriger hat in Cottbus in der Nacht zum Donnerstag an mehreren öffentlichen Einrichtungen randaliert. Am Carl-Thiem-Klinikum wurde die Glasscheibe einer Haupteingangstür beschädigt und am Gebäude des Amtsgerichts in der Thiemstraße stellten Mitarbeiter beschädigte Fensterscheiben und auf dem
  • Landkreis: Auch die Prignitz ist nun Corona-Risikogebiet
    Auch der Landkreis Prignitz ist nach Angaben der Kreisverwaltung nun Corona-Risikogebiet. Mit 12 neuen Fällen gegenüber dem Vortag sei die Zahl der Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen auf 60, 4 gestiegen, teilte die Behörde am Donnerstag mit. Damit zählen nun die Stadt Cot

Polls

Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...