Anmelden

hier-luebeck.de Online-Portal

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Donnerstag, 22. Oktober 2020 20:12:23 Uhr

Kategorie Lübeck Lupe

Bundeswehr legal hacken! / Interessierte IT-​Sicherheitsforschende sind aufgerufen, bisher unentdeckte Sicherheitslücken gemäß der ab sofort geltenden Regeln aufzudecken und der Bundeswehr mitzuteilen (FOTO)

Bonn (ots) – Die Bundeswehr betritt am 22. Oktober 2020 Neuland im Hinblick auf ihre IT-​Sicherheit. Interessierte IT-​Sicherheitsforschende sind dazu auf­ge­ru­fen, bis­her unent­deck­te Sicherheitslücken durch „gut­ge­sinn­te Hackerangriffe“ gemäß der ab sofort gel­ten­den Regeln auf­zu­de­cken und der Bundeswehr mit­zu­tei­len. Weiterlesen »

Wahlverwandtschaften Alt & Jung Lübeck e.V. ist für den Deutschen Engagementpreis nominiert worden

Wahlverwandtschaften Alt & Jung Lübeck e.V. ist zusam­men mit 382 Menschen und Gruppen aus ganz Deutschland für den Deutschen Engagementpreis nomi­niert wor­den. Der Verein baut Brücken zwi­schen Generationen und setzt sich für gemein­sa­me Aktivitäten zwi­schen der Großeltern- und Enkelgeneration ein http://www.wahlverwandtschaften-luebeck.de/ Weiterlesen »

Nordic Gastro Service GmbH: Frische Flammkuchen aus dem authentischen Holzbackofen, eine Alternative für Marktplätze!

Frische Flammkuchen aus dem authen­ti­schen Holzbackofen, eine Alternative für Märkte! Die Nordic Gastro Service GmbH betreibt u.a. die Marke „Flammkuchen Tom“, Geschäftsführer ist Michael Haack: „Als aus­ge­bil­de­ter Koch ste­he ich mit mei­nem Unternehmen für hand­werk­li­che Produktion, Leidenschaft bei der Verarbeitung von Lebensmitteln und pro­fes­sio­nel­les Einhalten aller HACCP und lebens­mit­tel­recht­li­cher Vorschriften.
Das Unternehmen bie­ten dem Gast ein Produkt an, das mit fri­schen und regio­na­len Zutaten vor sei­nen Augen zube­rei­tet wird. Haack: „Und das ist Qualität, die man sieht und schmeckt. Dafür ver­bür­ge ich mich mit mei­nem Namen!“ Weiterlesen »

Deutschland-​Première: Ford Europa-​Präsident Stuart Rowley präsentiert den neuen Mustang Mach‑E GT (FOTO)

Köln / Hamburg (ots) – - Die High-​Performance-​Version des Elektro-​Crossover mit 342 kW (465 PS) kommt in Deutschland Ende 2021 auf den Markt – Auf Wunsch lie­fer­bar: die Ford Connected Wallbox mit 7,5 Meter lan­gem Ladekabel – Rowley: „Der neue Mustang Mach‑E GT zeigt, was ein batterie-​elektrischer Antrieb alles leis­ten kann“ – Dank der Partnerschaft mit NewMotion kön­nen die Ford-​Kunden Weiterlesen »

Lebensmittelverband, QS und Stiftung LV Münster schreiben Preis für partnerschaftliches Handeln aus (FOTO)

Berlin (ots) – Der Lebensmittelverband Deutschland e. V., die QS Qualität und Sicherheit GmbH und die Stiftung LV Münster schrei­ben gemein­sam den „Preis für part­ner­schaft­li­ches Handeln“ in der Wertschöpfungskette Lebensmittel aus. Ziel des mit 25.000 EUR dotier­ten Preises ist es, Leuchttürme der part­ner­schaft­li­chen Zusammenarbeit ins Rampenlicht zu stel­len. Weiterlesen »

Plakatkampange zur Familenzusammenführung läuft derzeit in Lübeck

Plakatkampange zur Familenzusammenführung läuft der­zeit in Lübeck. Auch Geflüchtete haben ein grund­ge­setz­lich ver­brief­tes Recht auf den Schutz der Familie!  Darauf will die Humanistische Union Lübeck mit der Plakataktion – „ihr fehlt uns“ auf­merk­sam machen. In Lübeck war­ten vie­le Geflüchtete oft jah­re­lang auf ihre Angehörigen. „Seit 2017 war­te ich auf den Familiennachzug. Weiterlesen »

EDEKA treibt Nachhaltigkeit im Fischsortiment voran (FOTO)

Hamburg (ots) – Der EDEKA-​Verbund baut sein nach­hal­ti­ges Fischsortiment wei­ter aus und setzt damit Zeichen für die Umwelt und die Branche. Als ers­ter Lebensmittelhändler in Deutschland bie­tet EDEKA jetzt auch Zander als Tiefkühl-​Eigenmarke und mit der Nachhaltigkeitszertifizierung des MSC (Marine Stewardship Council) an. Der Wildfang-​Fisch ist ab jetzt in vie­len EDEKA-​Märkten erhält­lich. Weiterlesen »

BPOL-KI: Bundespolizei entdeckt gestohlene Fahrräder, Handys und Laptops

Puttgarden (ots) – Bei der Einreise eines 32-​jährigen Mannes bewie­sen Beamte der Bundespolizei den „rich­ti­gen Riecher“. Der Mann führ­te gestoh­le­ne Fahrräder, Handys und Laptops mit sich. Der litaui­sche Staatsangehörige wur­de am Montag (21.09.2020) gegen 17:30 Uhr bei stich­pro­ben­ar­ti­gen Einreisekontrollen in der PKW-​Einreisespur im Fährhafen Puttgarden kon­trol­liert. Weiterlesen »

Sicherstellung der Liquidität innerhalb von 24 Stunden / 250 Millionen Euro-​Hilfsprogramm von NOVENTI für AvP-​Kunden (FOTO)

München (ots) – Angesichts des Insolvenzantrags des Unternehmens AvP will NOVENTI den betrof­fe­nen Apotheken mög­lichst schnell und unbü­ro­kra­tisch hel­fen. Dafür hat NOVENTI ein 250 Millionen Euro-​Hilfsprogramm für betrof­fe­ne AvP-​Kunden auf­ge­legt. Die Situation beim Rechenzentrums AvP hat deutsch­land­weit mehr als 3000 nie­der­ge­las­se­ne Apotheken in exis­ten­zi­el­le Nöte gebracht. Weiterlesen »

POL-HL: OH-BAB 1- in Rtg. Norden-​Anschlussstelle Bad Schwartau / Autotransporter verliert Anhänger – Stau auf der Autobahn A1

“Zum Bilderbogen”

Fotos: TBF/​Holger Kröger · Lübeck (ots) – Am Dienstag (15.9.), gegen 14:00 Uhr, hat ein litaui­scher, dop­pel­stö­cki­ger Autotransporter auf der A1 sei­nen Anhänger ver­lo­ren. Das getrenn­te Gespann stand quer auf dem rech­ten und mitt­le­ren Fahrstreifen. Der Verkehr wur­de ein­spu­rig auf dem lin­ken Fahrstreifen vor­bei gelei­tet. Weiterlesen »

Personalnews: LikeMeat baut Führungsriege aus (FOTO)

Christian Adams General Manager DACH LikeMeat / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/148302 / Quelle: „obs/​LikeMeat GmbH“

Berlin (ots) – Die LikeMeat GmbH (https://likemeat.com/de/) , Vorreiter in der Herstellung von Pflanzenfleisch, baut die Führungsriege aus. Das Unternehmen beschäf­tigt 120 Mitarbeiter und ver­treibt sei­ne Produkte haupt­säch­lich im Lebensmitteleinzelhandel (LEH). Heute sind LikeMeat Produkte in Deutschland, United Kingdom, Skandinavien und den Niederlanden erhält­lich. Weiterlesen »

„Warntag“ am 10. September muss Auftakt für Debatte über die Zukunft des Katastrophenschutzes sein

Foto: Wikipedia.de · Achtung, nicht erschre­cken am 10. September 2020 um 11.00 Uhr ! Der „Warntag“ heu­te, muss Auftakt für eine Debatte über die Zukunft des Katastrophenschutzes sein · Zum ers­ten bun­des­wei­ten „Warntag“ am 10. September 2020 erklä­ren Irene Mihalic, Sprecherin für Innenpolitik, und Konstantin von Notz, Stellvertretender Fraktionsvorsitzender: Die Verletzlichkeit unse­rer moder­nen just-​in-​time-​Gesellschaft wur­de in den letz­ten Monaten deut­lich. Die Warnung der Bevölkerung Weiterlesen »

Alexander von Humbold II stieß gegen Terminal

Alexander von Humbold II stieß gegen Terminal · Text und Archivfoto: Holger Kasnitz · Travemünde: Heute, Mittwoch, 2. September, kam es gegen 10 Uhr mit der „Alexander von Humboldt II“ am Kreuzfahrtterminal in Travemünde zu einem Unfall. Das Segelschiff krach­te beim Anlegen gegen das Dach des Terminals. Verletzt wur­de nie­mand. Weiterlesen »

Appell an Bundestagsabgeordnete | Sechs Betriebe in Lübeck:„Wildwest-Zustände in der Fleischbranche beenden“

Appell an Bundestagsabgeordnete | Sechs Betriebe in Lübeck:„Wildwest-​Zustände in der Fleischbranche been­den“. Die Gewerkschaft Nahrung-​Genuss-​Gaststätten for­dert Bundestagsabgeordnete aus Lübeck auf, in Berlin für das geplan­te Verbot von Werkverträgen und Leiharbeit in der Fleischwirtschaft zu stim­men. Corona-​Ausbrüche in meh­re­ren Fleischunternehmen hät­ten gezeigt, wohin die Missstände füh­ren kön­nen. Weiterlesen »

„Warum testen, wie man Millionen Menschen töten kann?“ – Internationaler Tag gegen Nukleartests: Kasachstan fordert „atomwaffenfreie Zone Planet Erde“ (FOTO)

Foto: ots · Berlin (ots) – „Warum tes­ten, wie man Millionen Menschen töten kann?“ Zum Internationalen Tag gegen Nukleartests am 29. August erhebt die Republik Kasachstan eine kla­re Forderung: „Es darf kei­ne Nukleartests mehr geben, nie mehr, nir­gend­wo“, so Kasachstans Botschafter in Berlin Dauren Karipov. Im Jahr 2009 rie­fen die Vereinten Nationen den „Internationalen Tag gegen Nukleartests“ ins Leben. Weiterlesen »

Random Bible verse

Der hat uns gerettet und berufen mit heiligem Ruf, nicht nach unseren Werken, sondern nach seinem eigenen Vorsatz und der Gnade, die uns in Christus Jesus vor ewigen Zeiten gegeben.

Kalender

Oktober 2020
S M D M D F S
« Sep    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Stichwörter

Kategorien

Archive

RSS RSS-​Feed

  • Wasserdefizit in der Lausitz: Umweltschützer fordern Lösung
    Potsdam (dpa/bb)- Umweltschützer fordern angesichts der angespannten Wassersituation in der Lausitz ein Umdenken - auch bei geplanten Tagebaurestseen. Aktueller Anlass ist die Forderung einiger Kommunalpolitiker, durch eine Machbarkeitsstudie den Bau eines Elbe-Überleiters zu prüfen. Das sei keine g
  • Hohe Corona-Zahlen im Kreis Pinneberg: Schärfere Maßnahmen
    Wegen hoher Corona-Zahlen treten im Kreis Pinneberg am Samstag verschärfte Maßnahmen in Kraft. Der Inzidenzwert - die Zahl der Corona-Fälle pro 100 000 Einwohner innerhalb der letzten sieben Tage - sei über die entscheidende Marke von 35 gestiegen, teilte eine Sprecherin des Kreises am Donnerstag mi
  • Viel weniger "rote" Nitrat-Gebiete im Norden
    In Schleswig-Holstein soll künftig eine deutlich kleinere Fläche als hoch mit Nitrat belastet ausgewiesen werden. Der Landesbauernverband reagierte am Donnerstag erfreut auf die Ankündigung des Landwirtschaftsministeriums. Einem Ressortsprecher zufolge wird die als "rot" ausgewiesene landwirtschaftl
  • Tanker verursacht 60 Kilometer Ölfilm im Nord-Ostsee-Kanal
    Ein Tankschiff hat einen 60 Kilometer langen Ölfilm im Nord-Ostsee-Kanal verursacht. Die Wasserverschmutzung habe von Holtenau westgehend bis zur Kanal-Weiche Oldenbüttel gereicht, teilte ein Sprecher des Landespolizeiamtes am Donnerstag mit. Am Vortag sei gegen 5.00 Uhr morgens ein Ölfilm gemeldet
  • Wegen steigenden Corona-Zahlen: Dänemark schließt Grenze für deutsche Urlauber
    Kopenhagen (dpa) – Dänemark schließt angesichts der hohen Zahl an Corona-Neuansteckungen seine Grenze für Urlauber aus Deutschland weitgehend. Das dänische Außenministerium gab bekannt, dass Menschen aus Deutschland ab Samstag nur noch einreisen dürfen, wenn sie einen triftigen Grund haben. Urlaubre
  • Inhaltliche Mängel: Eilantrag zu Beherbergungsverbot scheitert
    Karlsruhe (dpa) - Beherbergungsverbote für Urlauber aus deutschen Corona-Risikogebieten sind hochumstritten - und eine Einschätzung des Bundesverfassungsgerichts dazu steht weiter aus. Ein erster Eilantrag in Karlsruhe war argumentativ zu dünn für eine inhaltliche Entscheidung, wie das höchste deuts
  • Coronavirus-Impfstoff: Wie gefährlich sind Impfstoffstudien wirklich?
    Während der Studie zum Corona-Impfstoff des Pharmakonzerns AstraZeneca in Brasilien ist ein Proband gestorben. Wie geht es jetzt bei dem Hoffnungsträger weiter? Und was heißt das für die anderen Impfstoffprojekte? Er war einer der größten Hoffnungsträger unter den mittlerweile mehr als 200 möglichen
  • Sana Kliniken Ostholstein verhängen Besuchsverbot
    Eutin (da/lno) - Wegen der steigenden Zahl der Corona-Infektionen haben die Sana Kliniken Ostholstein ein Besuchsverbot für ihre vier Standorte im Kreis verhängt. Dadurch solle eine unkontrollierte Einstreuung des Virus Sars-CoV2 verhindert werden, sagte der Geschäftsführer der Sana Kliniken Osthols
  • Bei Pharmakonzern AstraZeneca: Toter bei Corona-Impfstoff-Studie in Brasilien
    Brasília (dpa) - Während der Studie zu einem Corona-Impfstoff des Pharmakonzerns AstraZeneca in Brasilien ist ein Proband gestorben. Das bestätigte die brasilianische Überwachungsbehörde für Gesundheit, Anvisa, der dpa. Die Todesursache war zunächst unklar. Die Zeitung "Estado de S. Paulo" berichtet
  • Dänemark schließt Grenze für deutsche Urlauber
    Dänemark schließt angesichts der hohen Zahl an Corona-Neuansteckungen seine Grenze für Urlauber aus Deutschland weitgehend. Das dänische Außenministerium gab am Donnerstag bekannt, dass Menschen aus Deutschland ab Samstag nur noch einreisen dürfen, wenn sie einen triftigen Grund haben. Urlaubsreisen
  • 41-Jähriger randaliert an Cottbuser Klinikum und Amtsgericht
    Ein 41-Jähriger hat in Cottbus in der Nacht zum Donnerstag an mehreren öffentlichen Einrichtungen randaliert. Am Carl-Thiem-Klinikum wurde die Glasscheibe einer Haupteingangstür beschädigt und am Gebäude des Amtsgerichts in der Thiemstraße stellten Mitarbeiter beschädigte Fensterscheiben und auf dem
  • Landkreis: Auch die Prignitz ist nun Corona-Risikogebiet
    Auch der Landkreis Prignitz ist nach Angaben der Kreisverwaltung nun Corona-Risikogebiet. Mit 12 neuen Fällen gegenüber dem Vortag sei die Zahl der Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen auf 60, 4 gestiegen, teilte die Behörde am Donnerstag mit. Damit zählen nun die Stadt Cot

Polls

Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...