Demo für Alle: Ehe und Familie vor! » hier-luebeck.de Online-Portal - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck.de Online-Portal

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Donnerstag, 29. Oktober 2020 05:54:22 Uhr

Demo für Alle: Ehe und Familie vor!

Demo für Alle: Ehe und Familie vor! Stoppt Gender-​Ideologie und Sexualisierung unserer Kinder · Wollen Sie sich gegen den Gendewahn einsetzten? Dann Schreiben Sie einen Brief an Ihre Abgeordneten! #EhebleibtEhe – Protest-​Mail

Sehr geehrte/​-​r …!

Ich for­de­re Sie auf, bei der Abstimmung zur Öffnung der Ehe mit NEIN zu stim­men! Die Ehe ist und bleibt eine auf lebens­lan­ge Dauer ange­leg­te Verbindung zwi­schen einem Mann und einer Frau: „Die Ehe [kann] nur mit einem Partner des jeweils ande­ren Geschlechts geschlos­sen wer­den, da ihr als Wesensmerkmal die Verschiedengeschlechtlichkeit der Partner inne­wohnt.“ … „Zum Gehalt der Ehe … gehört, dass sie die Vereinigung eines Mannes mit einer Frau zu einer auf Dauer ange­leg­ten Lebensgemeinschaft ist.“

(Urteil des Bundesverfassungsgerichtes vom 17.07.2002 zum Az. 1 BvF 101, ver­öf­fent­licht BVerfGE 105, 313 ff. und bis heu­te ein­zig gül­ti­ge Rechtssprechung)

Zudem hat jedes Kind ein Recht auf Vater und Mutter. Denn es ist unse­re Natur, dass der Mensch aus dem Liebesakt eines Mannes mit eine

r Frau gezeugt wird. Den ver­bind­li­chen Rahmen dafür bie­tet seit jeher die Ehe. Das Wesen der Ehe als Lebensbund zwi­schen Mann und Frau ist nicht von mensch­li­chen Gesetzgebern erfun­den, son­dern vor­staat­lich und kann weder von Parlamenten noch vom Zeitgeist ver­än­dert wer­den. Die Ehe ist Keimzelle der Familie und der Gesellschaft. Allein des­we­gen steht sie im Grundgesetz unter dem beson­de­ren Schutz des Staates.

Selbstverständlich kön­nen auch Menschen glei­chen Geschlechts Verantwortung für­ein­an­der über­neh­men. In Deutschland hat Rot-​Grün 2001 – in bewuss­ter Abgrenzung zur Ehe – dafür ein eige­nes Institut geschaf­fen, die Eingetragene Lebenspartnerschaft. 16 Jahre spä­ter for­dern sie plötz­lich die „Ehe für Alle“.

Das staat­li­che Institut Ehe für gleich­ge­schlecht­li­che Verbindungen zu „öff­nen“ wäre indes ein gigan­ti­scher Etikettenschwindel – mit gra­vie­ren­den Folgen. Es gäbe kei­nen Grund mehr, das Ehe-​Institut nicht noch mehr aus­zu­wei­ten. Alle Arten von Polygamie müß­ten dem­nächst eben­so als „Ehe“ aner­kannt wer­den. Da auch gleich­ge­schlecht­li­che „Ehe“partner ein Recht auf eige­ne Kinder gel­tend machen, wären Volladoption, künst­li­che Befruchtung und – beson­ders ver­werf­lich – Legalisierung der bei uns straf­ba­ren, da zutiefst men­schen­un­wür­di­gen Leihmutterschaft zwin­gen­de Folge.

Das natür­li­che Recht des Kindes auf Vater und Mutter wür­de damit abge­schafft. Dazu jedoch hat nie­mand, kei­ne Lobbygruppe, kei­ne Regierung und kein Parlament das Recht!

Ich for­dern Sie daher drin­gend auf, allen Forderungen die Ehe zu öff­nen ent­schie­den ent­ge­gen zu tre­ten und klar­zu­stel­len: Ehe bleibt Ehe und zwar zwi­schen Mann und Frau. In weni­ger als 3 Monaten ist Bundestagswahl. Von Ihrem Abstimmungsverhalten in der Ehe-​Frage hängt es ab, ob Sie dann mei­ne Stimme bekom­men oder nicht.

Mit freund­li­chen Grüßen,
[Ihr Name]

Für Sammel-​E-​Mails fin­den Sie hier alle E‑Mail-​Adressen der MdBs von CDU/CSU hier mit Komma getrennt und hier mit Semikolon getrennt.

Hier fin­den Sie die Kontaktdaten-​Liste aller Unions-​Abgeordneten mit E‑Mail und Telefonnummer.

Übersicht aller Bundestagsabgeordneten

TBF am 28. Juni 2017, 19:50 Uhr

Random Bible verse

Niemand aber, der eine Lampe angezündet hat, bedeckt sie mit einem Gefäß oder stellt sie unter ein Bett, sondern er stellt sie auf ein Lampengestell, damit die Hereinkommenden das Licht sehen.

Kalender

Oktober 2020
S M D M D F S
« Sep    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Stichwörter

Kategorien

Archive

RSS RSS-​Feed

  • Carl-Thiem-Klinikum meldet Geburt eines Rekord-Babys
    Für eine Frau aus Senftenberg ist die Geburt ihres Sohnes im wahrsten Sinne des Wortes zu einer riesigen Überraschung geraten. Der Säugling brachte nach Angaben des Carl-Thiem-Klinikums (CTK) in Cottbus 6, 7 Kilogramm auf die Waage und ist 57 Zentimeter groß - Rekord für das Krankenhaus. Der Junge ka
  • Insolvenz von Rainbow Tours: Angeklagter verhaftet
    Ein Angeklagter im Hamburger Prozess um die Insolvenz von Rainbow Tours ist am Mittwoch verhaftet worden. Ein neuer Pflichtverteidiger des 61-Jährigen habe während einer Verhandlungspause erfahren, dass sich sein Mandant in einer Klinik im Land Brandenburg aufhalte, sagte ein Gerichtssprecher. Die W
  • Thioune: HSV-Fans sollen "gutes Gefühl" haben
    Zwei Tage vor dem Hamburger Stadtderby gegen den FC St. Pauli hat HSV-Trainer Daniel Thioune die emotionale Bedeutung dieses Spiels auch in Zeiten der Corona-Krise betont. "Wir haben eine Verantwortung. Wir wollen dafür sorgen, dass alle Menschen, die es mit dem HSV halten, am Montag mit einem guten
  • Thioune setzt in Corona-Zeiten auf "gute Entscheidungen"
    HSV-Coach Daniel Thioune vertraut in der aktuellen Corona-Pandemie auf die Entscheidungen der Politik: "Ich glaube, dass dieses Land dann auch handelnde Personen hat, die sehr verantwortlich mit diesen gesellschaftlichen Themen umgehen", sagte der Trainer des Hamburger Fußball-Zweitligisten am Mittw
  • Hamburg: Wasserversorger stellt Klimaplan 2025 vor
    "Hamburg Wasser" möchte sich klimafreundlich aufstellen: In den kommenden fünf Jahren soll der Ausbau neuer regenerativer Erzeugungsanlagen vorangetrieben werden.  Der städtische Wasserversorger der Hansestadt " Hamburg Wasser" erarbeitet einen Klimaplan 2025 für alle relevanten Konzernbereiche. Das
  • Rückruf von Basmati Reis aus Indien
    Wegen einer nicht zugelassenen Substanz hat die Firma Nadi Holding GmbH aus Hamburg Basmatireis aus Indien zurückgerufen. Die Ware "La Taste Basmati Reis 4x5 kg" enthalte die nicht zugelassene Substanz Tricyclazol und müsse sofort aus dem Verkaufsraum geräumt werden, teilte das Unternehmen am Mittwo
  • Wohnungswirtschaft: Büros zu Wohnungen umbauen
    Der Verband der norddeutschen Wohnungsunternehmen (VNW) empfiehlt den Umbau von Büros zu Wohnungen. Infolge der Corona-Pandemie, zunehmender Digitalisierung und mobilen Arbeitens werde der Bedarf an Gewerbeimmobilien sinken, erklärte Verbandsdirektor Andreas Breitner am Mittwoch. Besonders Hotel-, H
  • Corona-Krise: Handball-Bundesliga erhöht Druck auf Nationalverbände
    Köln (dpa) - Im Streit um die Abstellung von Nationalspielern erhöht die Handball-Bundesliga (HBL) den Druck. Nur wenn die Nationalverbände zeitnah ein entsprechendes Konzept zum bestmöglichen Corona-Schutz der Profis vorlegen, wollen die HBL-Clubs ihre Spieler abstellen. Darauf einigten sich die Ve
  • Dehoga gegen drastische Einschränkungen für die Branche
    Der Hotel- und Gaststättenverband Schleswig-Holstein (Dehoga SH) hat die vom Bund angesichts der rasant steigenden Coronazahlen vorgeschlagenen touristischen Beherbergungsverbote und Schließungen von Gastronomiebetrieben kritisiert. Die Vorschläge stießen auf großes Unverständnis, sagte Verbandspräs
  • Profisport ab Montag ohne Zuschauer: HSV hofft
    Proficlubs wie der Hamburger SV und Holstein Kiel im Fußball oder die SG Flensburg-Handewitt oder der THW Kiel im Handball dürfen ab Montag vorerst keine Heimspiele mehr vor Zuschauern austragen. Diese Regelungen beschlossen Bund und Länder am Mittwoch für den gesamten Profisport im Monat November,
  • Tschentscher schwört Bürger auf weitere Einschränkungen ein
    Hamburgs Bürgermeister Peter Tschentscher hat die Bevölkerung wegen der massiv steigenden Corona-Zahlen auf weitere harte Einschränkungen eingeschworen. "Es wird darum gehen, die aktuell viel zu hohe Infektionsdynamik durch einen zeitlich begrenzten, aber harten Einschnitt abzubremsen", sagte der SP
  • Sturmmonitor: Ist das nur Sturm oder schon Klimawandel?
    Mit dem Klimawandel wird Experten zufolge die Zahl extremer Wetterereignisse zunehmen - beispielsweise auch von Stürmen in Küstenregionen. Viele Menschen fragen sich bei einem schweren Sturm, ob dieser auf den Klimawandel zurückzuführen ist. Eine Antwort darauf will die Website "Sturmmonitor" des He

Polls

Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds