Naturgenussfestival Schleswig-Holstein » hier-luebeck.de Online-Portal - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck.de Online-Portal

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Donnerstag, 22. Oktober 2020 19:33:39 Uhr

Naturgenussfestival Schleswig-​Holstein

Ab Juni star­tet „Mit Genuss die Natur ret­ten – Naturgenussfestival Schleswig-​Holstein“ · Einzigartiges Projekt in Deutschland für den Naturschutz -Weltretter wer­den – Trendthema, Berufswunsch oder kann man das wirk­lich? Wenn auch nur im eige­nem, beschei­de­nen Rahmen und mög­lichst mit Spaß und akti­vem Erleben? Eine intak­te Umwelt erhal­ten, hei­mi­sche Pflanzen und Tiere schüt­zen, gleich­zei­tig das Natur posi­tiv und mit Genuss erle­ben – das wäre doch eine gute Aktion –.gera­de in Zeiten der Hiobsbotschaften über Insektensterben, Massentierhaltung oder Klimawandel. „Das ist ganz ein­fach und jede*r kann mit Genuss dazu bei­tra­gen, ein Stückchen die Natur in unse­rer Heimat zu ret­ten“ sagen die Organisatoren des Naturgenussfestivals von der Stiftung Naturschutz Schleswig-​Holstein.Das Naturgenussfestival, ein Projekt der Stiftung Naturschutz Schleswig-​Holstein, setzt ganz auf das akti­ve Mitmachen und nach­hal­ti­ge Verstehen. Rund 80 Partner in ganz Schleswig-​Holstein tra­gen dazu bei, dass im gan­zen Land Aktionen ange­bo­ten wer­den und das  jede*r Gast mit Spaß, Genuss und guter Laune zum Naturretter wird. Von Juni bis September (in die­sem Jahr zum vier­zehn­ten Mal) wer­den Gastronomen, Produzenten und Naturführer zum Naturgenuss-​Botschafter.

Jeder Partner bie­tet wäh­rend der Naturgenussfestival-​Zeit sein indi­vi­du­el­les Programm – immer im Bezug auf die Vision „Mit Genuss die Natur ret­ten.“ Ein beson­de­res Naturgenuss-​Menü oder Gericht vom Spitzenkoch, ver­an­stal­te­te Bootsfahrten ins Stiftungsland mit Picknick, Planwagen-​touren, Hoffeste mit Schotten-​Rock, Poetry Slam op Platt oder Naturkino in der Scheune, Mal-​kurse bei den Galloways, Kräuterwanderungen über ehe­ma­li­ge Kasernengelände, Käseschule in der Meierei oder Klöncafé bei den Naturschutzrindern. Jede Veranstaltung ist ganz beson­ders, mit viel Liebe zum Detail zusam­men­ge­stellt, indi­vi­du­ell und hat immer ein Ziel: Den Schutz der Natur, der Tiere und Pflanzen erleb­bar machen und dafür zu sen­si­bi­li­sie­ren. Das Ganze ohne „ober­leh­rer­haf­tes Beibringen“, nur mit eige­nen Naturerlebnissen, die begeis­tern.

„Wir sind regio­na­le Genuss-​Scouts, Naturretter-​Organisatorinnen, ler­nen vie­le Menschen sowie deren Projekte ken­nen, sind bei fast jeder Naturgenussfestival-​Veranstaltung dabei, ken­nen unse-​re Partner per­sön­lich und haben selbst ganz viel Spaß bei allen Events. Die Gäste sind so begeis-​tert nach jeder Wanderung oder den tol­len Naturgenuss Essen, dass die­ses Festival dazu bei­trägt, unse­re Natur ein biss­chen mehr zu ret­ten. Das kann so ein­fach sein – wenn jeder nur etwas mit-​denkt, mit­macht und dann nach­hal­tig ein paar Erkenntnisse oder Gedanken umsetzt. Die Stiftung Naturschutz Schleswig-​Holstein hat mit die­sem Naturgenussfestival ein Projekt geschaf­fen, dass die Menschen am „Abenteuer hei­mi­sche Wildnis“ teil­ha­ben lässt.“ so Ingrid Schulze und Silvia Janzen, die für die Projektkoordination zustän­dig sind.

Über die vier schöns­ten Sommermonate des Jahres gibt es rund 100 Veranstaltungen, jedes Wo-​chenende, aber auch in der Woche kann man das Stiftungsland in Schleswig-​Holstein, immer­hin gesamt 35.000 Hektar in fast 300 Gebieten, live erle­ben.

Von Amrum über Witzwort, Wacken, Sankt Peter Ording, Schleswig, Glückstadt, Kiel, Molfsee, Daldorf, Lübeck bis Hamburg kann man Naturschutz mit Genuss erle­ben. „Einige Gäste pla­nen Ihren Urlaub nach unse­ren Veranstaltungen! So traf ich letz­tes Jahr Gäste auf Amrum zum Bar-​becue, dann im Stiftungsland Schäferhaus zur „Jenseits von Afrika Tour“ mit Gourmet-​Picknick am See und zum Schluss zur Pilzexkursion mit Experten. Die Rückmeldungen sind nur posi­tiv. Das liegt an unse­ren Partnern, die rich­tig Spaß an dem Projekt haben. Die Kooperationen, die zum Ziel haben, unse­re Heimat lebens- und lie­bens­wert zu machen, sind ein gro­ßes Glück.“ So Silvia Janzen, die die Kooperationen plant und wei­ter aus­baut in Richtung regio­na­le, nach­hal­ti­ge Produzenten.

Das Naturgenussfestival star­tet am 3. Juni mit einem Picknick in Weiß auf den Wilden Weiden im Stiftungsland Eidertal bei Flintbek. Das Naturgenussgericht wird in 22 gas­tro­no­mi­schen Spitzenrestaurants ange­bo­ten – an ganz beson­de­ren Orten. Wo sonst Heavy Metal Typen für Genuss sor­gen, in Wacken, spielt dann das Naturschutzrind eine wich­ti­ge Rolle. In der „Ole Liese“ auf Gut Panker, Gourmet-​Sterneküche, wird ein Naturgenusspicknick im Garten ser­viert. Im Szene-​lokal FUH in Ottensen gibt es dann das Eidertal-​Rind. – Ganz, ganz vie­le Möglichkeiten, ein­fach zum (klei­nen) Weltretter zu wer­den! Online unter www.naturgenussfestival.de zum nach­le­sen.

 

 

NATURGENUSSFESTIVAL SH 2018: Mit Genuss die Natur ret­ten! Das beson­de­re Festival der Stiftung Naturschutz Schleswig-​Holstein begeis­tert von Juni bis September Naturliebhaber*innen in ganz Schleswig-​Holstein und Hamburg. Rund 80 Gastronomen und Produzenten sowie Natur- und Landschaftsführer*innen (ca. 100 Veranstaltungen) enga­gie­ren sich mit krea­ti­ver, regio­na­ler Kochkunst, Qualitätsprodukten und ech­tem Insiderwissen für das NATURGENUSSFESTIVAL. Im Zentrum ste­hen das Naturerleben im Stiftungsland und das aro­ma­ti­sche Fleisch der Naturschutz-​Rinder. Das sind Robustrindrassen wie Galloways, Schottische Hochlandrinder, Angus- oder auch Shorthornrinder, die auf den „Wilden Weiden“ der Stiftung Naturschutz ganz­jäh­rig als Landschaftspfleger im Einsatz sind. So lecker schmeckt Naturschutz – natür­lich hier! Mehr Informationen unter www.naturgenussfestival.de

1 Kommentar

  1. Stella's Gravatar
    Am 8. Mai 2018 um 10:33 Uhr | Link

    Ganz tol­les Festival in Schleswig-​Holstein. Wir waren letz­tes Jahr bei eini­gen Veranstaltungen dabei. Sehr gut orga­ni­siert mit sym­pa­thi­schen Naturführern. Wir haben ver­steck­te Ecken ent­deckt und viel gelernt über unse­re Natur in der Nachbarschaft. Werden wir die­ses Jahr wie­der­ho­len und auch mal ein Naturgenussmenü essen. Letztes Jahr im Friederikenhof war super. Essen und Ambiente. Die Restaurants die mit­ma­chen sind ein­fach zu emp­feh­len und das sehr gute Essen wird zu fai­ren Preisen ange­bo­ten. Es lohnt sich auch mal ein Ausflug z.B. zum Schäferhaus oder Geltinger Birk mit den Galloways und Wildpferden. Echt tol­le Aktionen, soll­ten viel mehr Leute ken­nen!

Random Bible verse

Und er demütigte dich und ließ dich hungern. Und er speiste dich mit dem Man, das du nicht kanntest und das deine Väter nicht kannten, um dich erkennen zu lassen, dass der Mensch nicht von Brot allein lebt. Sondern von allem, was aus dem Mund des HERRN hervorgeht, lebt der Mensch.

Kalender

Oktober 2020
S M D M D F S
« Sep    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Stichwörter

Kategorien

Archive

RSS RSS-​Feed

  • Handball-Champions-League: THW Kiel feiert souveränen Sieg in Aalborg
    Kiel (dpa) - Der THW Kiel hat den dritten Sieg in der Gruppenphase der Handball-Champions-League gefeiert. Der deutsche Rekordmeister setzte sich vor 350 Zuschauern mit 31:23 (17:9) beim bis dahin ungeschlagenen dänischen Titelträger Aalborg Handbold durch. Mit 6:2 Punkten bleiben die "Zebras", für
  • THW Kiel gewinnt Champions-League-Spiel in Aalborg 31:23
    Der THW Kiel hat den dritten Sieg in der Gruppenphase der Handball-Champions-League gefeiert. Der deutsche Rekordmeister setzte sich am Mittwoch vor 350 Zuschauern mit 31:23 (17:9) beim bis dahin ungeschlagenen dänischen Titelträger Aalborg Handbold durch. Mit 6:2 Punkten bleiben die "Zebras", für d
  • Polizei: Neuruppins Bürgermeister bekam auch Drohschreiben
    Nach dem Brandanschlag auf das Auto des Neuruppiner Bürgermeisters Jens-Peter Golde (Pro Ruppin) ist eine weitere Drohung gegen den Kommunalpolitiker bekannt geworden. Ein Drohschreiben habe in Goldes Briefkasten gesteckt, sagte ein Polizeisprecher am Mittwochabend. Zuvor hatte der RBB berichtet, da
  • Berichte: Papst für Schutz gleichgeschlechtlicher Partnerschaft
    Rom (dpa) - Papst Franziskus hat sich nach Medienberichten für einen gesetzlichen Schutz der Lebensgemeinschaft von gleichgeschlechtlichen Paaren ausgesprochen. Das sagte das 83-jährige katholische Kirchenoberhaupt in einem neuen Dokumentarfilm des russischen Regisseurs Jewgeni Afinejewski, wie die
  • Bombenentschärfung: A13 am Sonntagmorgen gesperrt
    Eine auf dem Werksgelände der BASF Schwarzheide GmbH gefundene Weltkriegsbombe soll am kommenden Sonntag entschärft werden. Durch Sicherheitsmaßnahmen konnte der Sperrkreis auf einen Radius von 500 Meter begrenzt werden, wie die Stadt am Mittwoch mitteilte. Damit müssten Anwohner das Areal im Landkr
  • GEW: Lehrerin mit MS muss vorerst nicht unterrichten
    Eine schleswig-holsteinische Lehrerin, die unter Multipler Sklerose und einem geschwächten Immunsystem leidet, muss nach Angaben der Bildungsgewerkschaft GEW nun doch keinen Präsenzunterricht in der Corona-Pandemie erteilen. Das Ministerium habe seine frühere Haltung nach einer entsprechenden betrie
  • Hohe Corona-Zahlen in Dithmarschen, Stormarn und Neumünster
    In Schleswig-Holstein haben die Kreise Dithmarschen und Stormarn sowie die Stadt Neumünster mit Corona-Inzidenzwerten von inzwischen fast 40 deutliche Anstiege gemeldet. Landesweit lag der Inzidenzwert - die Zahl der Corona-Fälle pro 100 000 Einwohner innerhalb der letzten sieben Tage - nach Angaben
  • Regen bringt Entspannung in Flüssen: Speicherbecken voller
    Monatelang war die Situation in den Flüssen Spree und Schwarze Elster im Süden Brandenburgs und Teilen Sachsens wegen der anhaltenden Trockenheit angespannt - ergiebiger Regen hat die Lage nun verbessert. Zu dieser Einschätzung kommt die länderübergreifende Arbeitsgruppe "Extremsituation", die dazu
  • Museum Barberini plant Surrealisten-Ausstellung
    Das Potsdamer Museum Barberini plant für Herbst nächsten Jahres eine Ausstellung, die das Interesse der Surrealisten an Magie, Mythos und Esoterik in den Blick nehmen soll. Unter dem Titel "Surrealismus und Magie. Verzauberte Moderne", sollen vom 2. Oktober 2021 bis zum 16. Januar 2022 rund 90 Werke
  • Holstein Kiels Mitgliederversammlung erst im Jahr 2021
    Fußball-Zweitligist Holstein Kiel verlegt wegen der Corona-Pandemie seine für Mittwoch geplante Mitgliederversammlung. Sie soll nach Angaben des Clubs voraussichtlich im Frühjahr 2021 nachgeholt werden. Ein genauer Termin stehe noch aus, hieß es in der Mitteilung des schleswig-holsteinischen Clubs w
  • Jetzt 80 Schweinepest-Fälle amtlich bestätigt
    In Brandenburg sind mittlerweile 80 Fälle der Afrikanischen Schweinepest (ASP) amtlich bestätigt worden. Im Vergleich zum Vortag habe das Nationale Referenzlabor - das Friedrich-Loeffler-Institut (FLI) - neun neue Fälle registriert, teilte das Brandenburger Verbraucherschutzministerium am Mittwoch m
  • ÖDP kritisiert Merkel-Äußerung zu Tesla
    Die Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP) Brandenburg hat Kanzlerin Angela Merkel (CDU) vorgeworfen, sie habe mit einer Äußerung zur Fabrik von US-Elektroautobauer Tesla in eine Anhörung von Kritikern eingegriffen. Der ÖDP-Landesvorsitzende Thomas Löb kritisierte, am Tag der Veröffentlichung eines I

Polls

Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds