Anmelden

hier-luebeck.de Online-Portal

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Mittwoch, 28. Oktober 2020 21:23:27 Uhr

Schlagwort für

Arbeitsmarkt für Menschen mit Behinderung

BDH: Wirtschaft muss mit ins Boot geholt wer­den – Bonn, 21. Juli 2014 – Der BDH Bundesverband Rehabilitation unter­stützt die arbeits­markt­po­li­ti­schen Forderungen des baden-​württembergischen Landesbehindertenbeauftragten Gerd Weimer. Dieser hat­te in der ver­gan­ge­nen Woche auf die grund­sätz­li­chen Probleme der Integration behin­der­ter Menschen auf dem Arbeitsmarkt hin­ge­wie­sen. Im Kern riet Weimer zu einer Verdopplung der Strafzahlung für Unternehmen, die die erfor­der­li­che Beschäftigungsquote von Menschen mit Handicap nicht erfüll­ten auf 4.200 Euro im Jahr pro nicht besetz­ter Stelle. Weiterlesen »

Bad Segebergs Seepromenade benötigt Infrastruktur und ein neues Bündnis für Wirtschaft im Kreis Segeberg

Die Neugestaltung der Seepromenade und das geplan­te Café am See in Bad Segeberg stan­den auf der Tagesordnung des IHK-​Wirtschaftsbeirates des Kreises Segeberg, der unter dem Vorsitz von IHK-​Vicepräses Bernd Jorkisch tag­te. Bei der Präsentation des Projektes beton­te Ulrich Graumann, Geschäftsführer der Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft des Kreises Segeberg (WKS), dass die Stadt mit dem Projekt eine attrak­ti­ve Erlebnismeile schaf­fe. Der am See ent­ste­hen­de Gesundheitspark Bad Segeberg beinhal­te vie­le akti­ve Elemente wie ein Kneipp-​Becken und wer­den den Standort ins­ge­samt stär­ken. Weiterlesen »

Hiller-​Ohm: Für gute Ausbildung im Gastgewerbe!

Der aktu­el­le Berufsbildungsbericht 2013 ent­hält unüber­seh­ba­re Warnsignale für das Gastgewerbe: Jede zwei­te ange­hen­de Restaurantfachkraft löst den Ausbildungsvertrag vor­zei­tig auf, glei­ches gilt für Köchinnen und Köche. Auch der DGB-​Ausbildungsreport weist Jahr für Jahr auf gro­ße Probleme für vie­le Auszubildende im Hotel- und Gaststättenbereich hin. Weiterlesen »

IG Metall Küste und Betriebsräte machen Druck für die Energiewende

Energiewende beschleu­ni­gen und Finanzierung ver­bes­sern: Das sind zwei der zen­tra­len Forderungen an Landes- und Bundespolitiker, für die rund 250 Beschäftigte von Werften und aus der Offshore-​Industrie aus Mecklenburg-​Vorpommern zu Beginn der zwei­tä­gi­gen Wirtschaftsministerkonferenz in Rostock auf die Straße gegan­gen sind. Weiterlesen »

Voller Erfolg für Rollei Long Distance Race auf Fehmarn

Am 01. und 02. Juni 2013 fand das ers­te Rollei Long Distance Race am Wulfener Hals auf Fehmarn statt. Die ers­te Veranstaltung die­ses Formates war mit 99 Teilnehmern ein vol­ler Erfolg. Mit drei ers­ten Plätzen sieg­te der Slalom-​Vizeweltmeister Vincent Langer (GER-122, Starboard, Severne) aus Kiel. Bester Amateur wur­de Marcus Jatzkowski. Weiterlesen »

Sprechstunde für Senioren im Rathaus

Der Beirat für Seniorinnen und Senioren der Hansestadt Lübeck bietet einmal im Monat eine Sprechstunde an. Die nächste Sprechstunde findet am Donnerstag, 6. Juni 2013, von 10 bis 12 Uhr in der Kleinen Börse im Rathaus, Breite Straße 62, statt. Weiterlesen »

Gemeinsame Plattform für Forschung und Entwicklung

Die künf­ti­ge Ausrichtung der Innovations- und Technologiepolitik war Thema der heu­ti­gen Sitzung im Schweriner Landtag. „Unser Ziel ist es, die indus­tri­el­le Wertschöpfung in MV zu erhö­hen. Und Wertschöpfung im Land gelingt nur mit wett­be­werbs­fä­hi­gen Produkten, wel­che in Deutschland, Europa oder gar welt­weit absetz­bar sind. Weiterlesen »

„Sonnentag“ für Menschen mit Behinderung im Zoo Grömitz

Unter dem Motto „Ein Sonnentag im Zoo-​Park Arche Noah in Grömitz“ werden am 14. und 21. September 2013 Tagesausflüge für Menschen mit Behinderung nach Grömitz angeboten. Bereits zum 36. Mal veranstalten der Fachbereich Wirtschaft und Soziales und der Bereich Soziale Sicherung gemeinsam mit der Arbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtsverbände in Lübeck die Aktion „Sonnentag/​Sonnenzug/​Sonnenschiff“ für jene Lübecker Mitbürgerinnen und Mitbürger, die aufgrund ihrer Behinderung an Tagesausflügen sonst nicht oder kaum teilnehmen können. Weiterlesen »

Jobcenter Ostholstein bietet Informationsveranstaltungen für Eltern

Die Beauftragte des Jobcenters Ostholstein für Chancengleichheit auf dem Arbeitsmarkt, Kathrin Kunkel, bie­tet in der kom­men­den Woche für Kundinnen und Kunden des Jobcenters Ostholstein mit Kindern im Kindergarten- und schul­pflich­ti­gen Alter Veranstaltungen rund um das Thema „Arbeit und Kinderbetreuung“ an. Weiterlesen »

Leitfaden für Mittelstandspolitik im Landtag diskutiert

Der Entwurf eines Gesetzes zur Mittelstandsförderung in Mecklenburg-​Vorpommern (Mittelstandsförderungsgesetz) ist in der heu­ti­gen Landtagssitzung dis­ku­tiert wor­den. „Das Mittelstandsförderungsgesetz ist der Leitfaden für die Mittelstandspolitik in Mecklenburg-​Vorpommern. Es bil­det den Rahmen für die viel­fäl­ti­gen Fördermaßnahmen zur Flankierung der wirt­schaft­li­chen Entwicklung mit­tel­stän­di­scher Unternehmen. Es legt die grund­sätz­li­chen Regeln und Inhalte der Mittelstandspolitik fest“, sag­te der Minister für Wirtschaft, Bau und Tourismus Harry Glawe am Mittwoch im Landtag. Weiterlesen »

In sei­ner Rede zum Bericht über die Wachstumslücke warn­te der Vorsitzende der CDU-​Fraktion Johannes Callsen, die Landesregierung davor, ein wei­te­res Auseinanderdriften zwi­schen Schleswig-​Holstein und den ande­ren west­deut­schen Bundesländern zu ver­ant­wor­ten. Weiterlesen »

Infos für angehende Betriebswirte

In zwei Jahren zum Abschluss als „Staatlich geprüf­ter Betriebswirt“ – dies ermög­licht eine Weiterbildung an der Fachschule für Betriebswirtschaft der Wirtschaftsakademie
Schleswig-​Holstein. Am Mittwoch, 5. Juni, kön­nen sich Interessierte um 18:00 Uhr bei der Wirtschaftsakademie in der Guerickestraße 6 – 8 in Lübeck über Inhalte und
Fördermöglichkeiten infor­mie­ren. Weiterlesen »

BfL: Dank an die Wähler für klare Verhältnisse!

Die Wählergemeinschaft „Bürger für Lübeck“ (BfL) bedankt sich bei den  Wählerinnen und Wählern für das Ergebnis der Lübecker Kommunalwahl am ver­gan­ge­nen Sonntag. „Wir sind jetzt die viert­stärks­te poli­ti­sche Kraft vor der FDP, den Linken und ande­ren Kleinst-​Gruppierungen. Darauf kön­nen und wer­den wir auf­bau­en“, freu­en sich die Spitzenkandidaten der BfL, Marcel Niewöhner und Astrid Stadthaus-​Panissié. Weiterlesen »

Nordkirche und Diakonisches Werk fordern Hilfe für obdachlose Flüchtlinge

 Angesichts der Notlage von bis zu 300 afri­ka­ni­schen Flüchtlingen in der Freien und Hansestadt Hamburg for­dern die Evangelisch-​Lutherische Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) und das Diakonische Werk Hamburg erneut eine Liberalisierung des Aufenthaltsrechts. Die euro­päi­sche Asylpolitik müs­se gründ­lich über­ar­bei­tet wer­den, for­der­te heu­te (27. Mai) Bischöfin Kirsten Fehrs (Sprengel Hamburg und Lübeck).Sie sag­te: „Flüchtlingsschutz und die Existenzsicherung von Flüchtlingen statt Flüchtlingsabwehr müs­sen die Leitgedanken sein.“ Weiterlesen »

Workshop für Berufseinsteiger bereitet auf Ausbildung vor

Die Handwerkskammer Lübeck bie­tet im Juni und Juli im gesam­ten Kammerbezirk den kos­ten­lo­sen Workshop „Willkommen im Handwerk“ für ange­hen­de Auszubildende im Handwerk an. Er soll ihnen den Übergang von der Schule ins Berufsleben erleich­tern. Weiterlesen »

Random Bible verse

Um ihn und die Kraft seiner Auferstehung und die Gemeinschaft seiner Leiden zu erkennen, indem ich seinem Tod gleich werde.

Kalender

Oktober 2020
S M D M D F S
« Sep    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Stichwörter

Kategorien

Archive

RSS RSS-​Feed

  • Carl-Thiem-Klinikum meldet Geburt eines Rekord-Babys
    Für eine Frau aus Senftenberg ist die Geburt ihres Sohnes im wahrsten Sinne des Wortes zu einer riesigen Überraschung geraten. Der Säugling brachte nach Angaben des Carl-Thiem-Klinikums (CTK) in Cottbus 6, 7 Kilogramm auf die Waage und ist 57 Zentimeter groß - Rekord für das Krankenhaus. Der Junge ka
  • Insolvenz von Rainbow Tours: Angeklagter verhaftet
    Ein Angeklagter im Hamburger Prozess um die Insolvenz von Rainbow Tours ist am Mittwoch verhaftet worden. Ein neuer Pflichtverteidiger des 61-Jährigen habe während einer Verhandlungspause erfahren, dass sich sein Mandant in einer Klinik im Land Brandenburg aufhalte, sagte ein Gerichtssprecher. Die W
  • Thioune: HSV-Fans sollen "gutes Gefühl" haben
    Zwei Tage vor dem Hamburger Stadtderby gegen den FC St. Pauli hat HSV-Trainer Daniel Thioune die emotionale Bedeutung dieses Spiels auch in Zeiten der Corona-Krise betont. "Wir haben eine Verantwortung. Wir wollen dafür sorgen, dass alle Menschen, die es mit dem HSV halten, am Montag mit einem guten
  • Thioune setzt in Corona-Zeiten auf "gute Entscheidungen"
    HSV-Coach Daniel Thioune vertraut in der aktuellen Corona-Pandemie auf die Entscheidungen der Politik: "Ich glaube, dass dieses Land dann auch handelnde Personen hat, die sehr verantwortlich mit diesen gesellschaftlichen Themen umgehen", sagte der Trainer des Hamburger Fußball-Zweitligisten am Mittw
  • Hamburg: Wasserversorger stellt Klimaplan 2025 vor
    "Hamburg Wasser" möchte sich klimafreundlich aufstellen: In den kommenden fünf Jahren soll der Ausbau neuer regenerativer Erzeugungsanlagen vorangetrieben werden.  Der städtische Wasserversorger der Hansestadt " Hamburg Wasser" erarbeitet einen Klimaplan 2025 für alle relevanten Konzernbereiche. Das
  • Rückruf von Basmati Reis aus Indien
    Wegen einer nicht zugelassenen Substanz hat die Firma Nadi Holding GmbH aus Hamburg Basmatireis aus Indien zurückgerufen. Die Ware "La Taste Basmati Reis 4x5 kg" enthalte die nicht zugelassene Substanz Tricyclazol und müsse sofort aus dem Verkaufsraum geräumt werden, teilte das Unternehmen am Mittwo
  • Wohnungswirtschaft: Büros zu Wohnungen umbauen
    Der Verband der norddeutschen Wohnungsunternehmen (VNW) empfiehlt den Umbau von Büros zu Wohnungen. Infolge der Corona-Pandemie, zunehmender Digitalisierung und mobilen Arbeitens werde der Bedarf an Gewerbeimmobilien sinken, erklärte Verbandsdirektor Andreas Breitner am Mittwoch. Besonders Hotel-, H
  • Corona-Krise: Handball-Bundesliga erhöht Druck auf Nationalverbände
    Köln (dpa) - Im Streit um die Abstellung von Nationalspielern erhöht die Handball-Bundesliga (HBL) den Druck. Nur wenn die Nationalverbände zeitnah ein entsprechendes Konzept zum bestmöglichen Corona-Schutz der Profis vorlegen, wollen die HBL-Clubs ihre Spieler abstellen. Darauf einigten sich die Ve
  • Dehoga gegen drastische Einschränkungen für die Branche
    Der Hotel- und Gaststättenverband Schleswig-Holstein (Dehoga SH) hat die vom Bund angesichts der rasant steigenden Coronazahlen vorgeschlagenen touristischen Beherbergungsverbote und Schließungen von Gastronomiebetrieben kritisiert. Die Vorschläge stießen auf großes Unverständnis, sagte Verbandspräs
  • Profisport ab Montag ohne Zuschauer: HSV hofft
    Proficlubs wie der Hamburger SV und Holstein Kiel im Fußball oder die SG Flensburg-Handewitt oder der THW Kiel im Handball dürfen ab Montag vorerst keine Heimspiele mehr vor Zuschauern austragen. Diese Regelungen beschlossen Bund und Länder am Mittwoch für den gesamten Profisport im Monat November,
  • Tschentscher schwört Bürger auf weitere Einschränkungen ein
    Hamburgs Bürgermeister Peter Tschentscher hat die Bevölkerung wegen der massiv steigenden Corona-Zahlen auf weitere harte Einschränkungen eingeschworen. "Es wird darum gehen, die aktuell viel zu hohe Infektionsdynamik durch einen zeitlich begrenzten, aber harten Einschnitt abzubremsen", sagte der SP
  • Sturmmonitor: Ist das nur Sturm oder schon Klimawandel?
    Mit dem Klimawandel wird Experten zufolge die Zahl extremer Wetterereignisse zunehmen - beispielsweise auch von Stürmen in Küstenregionen. Viele Menschen fragen sich bei einem schweren Sturm, ob dieser auf den Klimawandel zurückzuführen ist. Eine Antwort darauf will die Website "Sturmmonitor" des He

Polls

Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds