Anmelden

hier-luebeck.de Online-Portal

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Mittwoch, 28. Oktober 2020 22:13:14 Uhr

Schlagwort Klaus Schlie

Größer und moderner – Klaus Schlie lobt Ausbau der Holstenhallen als weitsichtige Entscheidung – 750.000 Euro an Darlehen für ersten Bauabschnitt

Das größ­te Messezentrum in Schleswig-​Holstein „rüs­tet auf“. Die Holstenhallen Neumünster wer­den für ins­ge­samt 21 Millionen Euro erwei­tert und moder­ni­siert. Für den ers­ten Bauabschnitt in die­sem Jahr bekommt die Stadt ein zins­güns­ti­ges Darlehen aus dem Kommunalen Investitionsfonds in Höhe von 750.000 Euro. Innenminister Klaus Schlie über­gab den Zuwendungsbescheid am Donnerstag bei einem Besuch in Neumünster an Oberbürgermeister Olaf Tauras. Weiterlesen »

Schleswig-​Holstein vergibt erste Lizenzen an private Sportwettenanbieter; Klaus Schlie: Wir lassen nur seriöse und leistungsfähige Unternehmen zu

Das schleswig-​holsteinische Innenministerium hat die ers­ten drei Glückspiellizenzen an pri­va­te Anbieter von Sportwetten ver­ge­ben. Polco Limited von Betfair, die Personal Exchange International der Jaxx SE (bei­de mit Firmensitz auf Malta) sowie Oddset von Nordwestlotto aus Kiel dür­fen mit sofor­ti­ger Wirkung bis zum 30. April 2018 für Spielerinnen und Spieler mit Wohnsitz in Schleswig-​Holstein Sportwetten im Internet ver­an­stal­ten. Dies teil­te Innenminister Klaus Schlie am Donnerstag (3. Mai) in Kiel mit. „„Hohe Anforderungen an die Lizenzvergabe garan­tie­ren, dass nur seriö­se und wirt­schaft­lich leis­tungs­fä­hi­ge Unternehmen auf dem Markt zuge­las­sen wer­den““, sag­te Schlie. Weiterlesen »

8,2 Millionen Euro für Investitionen in kommunale Infrastruktur in Elmshorn – Klaus Schlie: Kernaufgaben auch in finanziell schwierigen Zeiten erledigen

Für Gesamtinvestitionen von rund 40 Millionen Euro in die Bereiche Schule, Verkehr und Umwelt erhält Elmshorn in die­sem Jahr zins­güns­ti­ge Darlehen aus dem Kommunalen Investitionsfonds in Höhe von ins­ge­samt rund 8,2 Millionen. Innenminister Klaus Schlie über­gab fünf Zuwendungsbescheide am Dienstag (24. April) in Elmshorn (Kreis Pinneberg) an Bürgermeisterin Brigitte Fronzek. Gefördert wer­den der Neubau der Erich-​Kästner-​Gemeinschaftsschule, die Instandsetzung der Bahnunterführung in der Hamburger Straße, die Erneuerung des Mischwasser-​Auslaufbauwerks Kruck sowie Kanal- und Straßenbaumaßnahmen in der Fehrsstraße und Morthorststraße. Weiterlesen »

Sport als wachsender Wirtschaftsfaktor – Leichtathletik „Königin“ bei Olympia – Klaus Schlie auf dem Landesverbandstag der Leichtathleten in Ratzeburg

Innenminister Klaus Schlie hat auf dem Verbandstag der schleswig-​holsteinischen Leichtathleten am Sonntag in Ratzeburg (Kreis Herzogtum Lauenburg) auf die zuneh­men­de wirt­schaft­li­che Bedeutung des Sports hin­ge­wie­sen. „„Der Sport erwirt­schaf­tet in Schleswig-​Holstein einen Anteil von rund zwei Prozent am Bruttoinlandsprodukt““, sag­te Schlie. Das sei mehr als Fischerei, Forst- und Landwirtschaft zusam­men. Weiterlesen »

Klaus Schlie: Feuerwehr-​Mettwurst von Edeka bringt 71.000 Euro für Jugendarbeit – Vorbild für gesellschaftliche Verantwortung eines Unternehmens

Innenminister Klaus Schlie hat das Engagement der Edeka-​Handelsgesellschaft Nord für die Freiwilligen Feuerwehren als Vorbild für die Übernahme von gesell­schaft­li­cher Verantwortung eines pri­va­ten Unternehmens gewür­digt. Der Anlass für das Ministerlob war die Übergabe einer Spende in Höhe von 37.000 Euro von Edeka Geschäftsführer Carsten Koch an Landesjugendfeuerwehrwart Dirk Tschechne im Rahmen der Edeka-​Händlermesse am Donnerstag (19.April) in Neumünster. Weiterlesen »

Keine neue Wohnungsnot in Schleswig-​Holstein – Klaus Schlie zieht positive Bilanz nach einem Jahr Wohnraumförderungsprogramm

Foto von Geschosswohnungsbauten (weiß)

Innenminister Klaus Schlie hat eine posi­ti­ve Bilanz der Wohnraumförderung in Schleswig-​Holstein gezo­gen. Ein Jahr nach dem Start des neu­en Programms über­steigt das Förderergebnis die Planzahlen bereits um rund zehn Prozent. 1.300 sozia­le Mietwohnungen und 461 Eigenheime für jun­ge Familien mit gerin­ge­rem Einkommen sind 2011 mit Hilfe von rund 110 Millionen Euro an staat­li­chen Geldern ent­stan­den. 5.000 Tonnen Kohlendioxid wur­den ein­ge­spart. Das ins­ge­samt 360 Millionen Euro schwe­re Wohnraumförderprogramm des Landes läuft noch bis ein­schließ­lich 2014. Es sieht den Bau und die Modernisierung von 4.480 Mietwohnungen und 2.100 Eigenheimen vor. Weiterlesen »

500.000 Euro für energetische Stadtsanierung – Sonderprogramm startet Klaus Schlie: Zukunftsaufgabe, die man nur gemeinsam lösen kann

Energiesparhaus in Lübeck - Friedrichstraße

Das Innenministerium greift Städten und Gemeinden finan­zi­ell unter die Arme, die ihre Wohnquartiere im Sinne von mehr Energieeffizienz und Klimaschutz sanie­ren. „Wir stel­len dafür Zuschüsse von ins­ge­samt 500.000 Euro zur Verfügung,“ sag­te Innenminister Klaus Schlie zum Start des Förderprogramms am Dienstag in Kiel. Dabei han­delt es sich um Gelder aus dem lau­fen­den Wohnraumförderungsprogramm des Landes, die für die­sen beson­de­ren Zweck bis Ende 2013 zur Verfügung gestellt wer­den. Weiterlesen »

Jahresempfang des Weißen Rings Lübeck – Innenminister Klaus Schlie: Stadt muss Symbol für Wehrhaftigkeit im Kampf gegen Neonazis sein

LÜBECK. Innenminister Klaus Schlie hat im Vorfeld der von Rechtsextremisten geplan­ten Demonstration am 31. März in Lübeck zu einem brei­ten demo­kra­ti­schen und fried­li­chen Widerstand auf­ge­ru­fen. „Lübeck muss ein Symbol für Entschlossenheit und Wehrhaftigkeit im Kampf gegen Neonazis sein“, sag­te Schlie am Donnerstag (8. März) auf dem Jahresempfang des Weißen Rings in Lübeck. Der Rechtsstaat müs­se im Kampf gegen die Feinde der Freiheit alle Möglichkeiten voll­stän­dig aus­schöp­fen. Weiterlesen »

Kriminalstatistik 2011 – Klaus Schlie: Bilanz insgesamt positiv – Taskforce gegen Jugendkriminalität – Mehr Prävention gegen Wohnungseinbrüche

Innenminister Klaus Schlie hat am Donnerstag (8. März) in Kiel die Kriminalstatistik 2011 für Schleswig-​Holstein vor­ge­legt. „Das Ergebnis ist im Saldo ins­ge­samt posi­tiv“, sag­te Schlie. Nach einem Rückgang der Kriminalität im Jahr 2010 um 8,8 Prozent, san­ken die Fallzahlen 2011 noch ein­mal leicht um wei­te­re 0,8 Prozent. Die Polizei regis­trier­te im ver­gan­ge­nen Jahr rund 220.000 Straftaten, die wenigs­ten Delikte seit zehn Jahren. 75.000 Tatverdächtige wur­den ermit­telt, dar­un­ter 11.000 Ausländer. Deren Anteil nahm um 0,6 Prozentpunkte auf 14,9 Prozent zu. Weiterlesen »

Die „Habicht“ sticht in See – Klaus Schlie: Streifenboote unverzichtbar, um wasserschutzpolizeiliche Aufgaben effektiv wahrzunehmen

Streifenboot "Habicht"

Die „Habicht“ sticht in See. Es ist das vier­te Streifenboot, das im Zuge der voll­stän­di­gen Erneuerung des Bootsbestandes der Wasserschutzpolizei in Dienst gestellt wur­de. Heimathafen der „Habicht“ ist Lübeck-​Travemünde. Die Streifenboote mit jeweils zwei Mann Besatzung kom­men haupt­säch­lich in den Häfen und in küs­ten­na­hen Gewässern zum Einsatz. „Die Streifenboote sind unver­zicht­bar, um was­ser­schutz­po­li­zei­li­che Aufgaben effek­tiv wahr­neh­men zu kön­nen“, sag­te Innenminister Klaus Schlie bei der Bootstaufe am Mittwoch (7. März) in Lübeck-​Travemünde. Taufpatin war die Lübecker Kultursenatorin und Erste stell­ver­tre­ten­de Bürgermeisterin Annette Borns. Weiterlesen »

Ehrenamtsmesse in Mölln – Klaus Schlie: „Staat und Gesellschaft funktionieren nur, wenn sich Menschen ehrenamtlich engagieren“

Innenminister Klaus Schlie hat zur Eröffnung der Ehrenamtsmesse in Mölln allen Frauen und Männern gedankt, die – teil­wei­se schon seit vie­len Jahren – ehren­amt­lich für das Gemeinwohl arbei­ten. „„Die Ehrenamtler leis­ten groß­ar­ti­ge Arbeit für eine lebens­wer­te Gesellschaft der Mitmenschlichkeit und Hilfe““, sag­te Schlie am Sonntag (26. Februar) in Mölln (Kreis Herzogtum Lauenburg). Dort fan­den bereits 2006 und 2008 Ehrenamtsmessen statt. Weiterlesen »

Gewalt gegen Polizeibeamte – Klaus Schlie: Rechtsbrecher konsequent zur Verantwortung ziehen…

Foto: Alexander Blum (www.alexanderblum.de)

Mit inten­si­ve­rem Einsatztraining und einem Appell an die Polizeibeamten, Eigensicherung, Selbstverteidigung und Schießtraining nicht zu ver­nach­läs­si­gen, reagiert Innenminister Klaus Schlie auf die zuneh­men­de Gewalt gegen Polizeibeamte im Alltag. Weiterlesen »

„Eine erste Adresse, aber keine zweite Wahl“ – Klaus Schlie bei der Eröffnung des Familienzentrums in Lauenburg

Die Elbe-​Stadt fei­ert ein Ereignis, bei dem Anfang und Ende zusam­men­fal­len und bei­des Grund zur Freude und Zufriedenheit sind: Die Eröffnung des Familienzentrums in Lauenburg (Kreis Herzogtum Lauenburg) an die­sem Freitag (17. Februar) ist zugleich der Schlusspunkt des Kapitels Städtebauförderung im Rahmen des Programms „„Soziale Stadt““. Weiterlesen »

125 Jahre Kieler Yacht-​Club – Klaus Schlie ist zuversichtlich, dass Schilksee Bundesstützpunkt des Segelns wird

Innenminister Klaus Schlie hat den Kieler Yacht-​Club (KYC) als einen wich­ti­gen Impulsgeber für den Segelsport bezeich­net. „„Der Verein hat die Gründung des Sailing-​Teams Germany maß­geb­lich unter­stützt““, sag­te Schlie am Sonntag aus Anlass des 125-​jährigen Jubiläums des KYC in Kiel. Weiterlesen »

Holstein-​Kiel gegen Dortmund – Klaus Schlie: Kein Sieg für die Störche, aber ein großer Erfolg für den Sport in Schleswig-​Holstein

Innenminister Klaus Schlie hat das Fußballspiel Holstein-​Kiel gegen Borussia Dortmund ges­tern Abend in der Landeshauptstadt als „„sport­li­ches Jahrhundertereignis für Schleswig-​Holstein““ bezeich­net. „Wir haben ein neu­es Kapitel in der Sportgeschichte unse­res Landes geschrie­ben“, sag­te Schlie am Mittwoch (8. Februar). Weiterlesen »

Random Bible verse

Denn das Wort vom Kreuz ist denen, die verloren gehen, Torheit; uns aber, die wir gerettet werden, ist es Gottes Kraft.

Kalender

Oktober 2020
S M D M D F S
« Sep    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Stichwörter

Kategorien

Archive

RSS RSS-​Feed

  • Carl-Thiem-Klinikum meldet Geburt eines Rekord-Babys
    Für eine Frau aus Senftenberg ist die Geburt ihres Sohnes im wahrsten Sinne des Wortes zu einer riesigen Überraschung geraten. Der Säugling brachte nach Angaben des Carl-Thiem-Klinikums (CTK) in Cottbus 6, 7 Kilogramm auf die Waage und ist 57 Zentimeter groß - Rekord für das Krankenhaus. Der Junge ka
  • Insolvenz von Rainbow Tours: Angeklagter verhaftet
    Ein Angeklagter im Hamburger Prozess um die Insolvenz von Rainbow Tours ist am Mittwoch verhaftet worden. Ein neuer Pflichtverteidiger des 61-Jährigen habe während einer Verhandlungspause erfahren, dass sich sein Mandant in einer Klinik im Land Brandenburg aufhalte, sagte ein Gerichtssprecher. Die W
  • Thioune: HSV-Fans sollen "gutes Gefühl" haben
    Zwei Tage vor dem Hamburger Stadtderby gegen den FC St. Pauli hat HSV-Trainer Daniel Thioune die emotionale Bedeutung dieses Spiels auch in Zeiten der Corona-Krise betont. "Wir haben eine Verantwortung. Wir wollen dafür sorgen, dass alle Menschen, die es mit dem HSV halten, am Montag mit einem guten
  • Thioune setzt in Corona-Zeiten auf "gute Entscheidungen"
    HSV-Coach Daniel Thioune vertraut in der aktuellen Corona-Pandemie auf die Entscheidungen der Politik: "Ich glaube, dass dieses Land dann auch handelnde Personen hat, die sehr verantwortlich mit diesen gesellschaftlichen Themen umgehen", sagte der Trainer des Hamburger Fußball-Zweitligisten am Mittw
  • Hamburg: Wasserversorger stellt Klimaplan 2025 vor
    "Hamburg Wasser" möchte sich klimafreundlich aufstellen: In den kommenden fünf Jahren soll der Ausbau neuer regenerativer Erzeugungsanlagen vorangetrieben werden.  Der städtische Wasserversorger der Hansestadt " Hamburg Wasser" erarbeitet einen Klimaplan 2025 für alle relevanten Konzernbereiche. Das
  • Rückruf von Basmati Reis aus Indien
    Wegen einer nicht zugelassenen Substanz hat die Firma Nadi Holding GmbH aus Hamburg Basmatireis aus Indien zurückgerufen. Die Ware "La Taste Basmati Reis 4x5 kg" enthalte die nicht zugelassene Substanz Tricyclazol und müsse sofort aus dem Verkaufsraum geräumt werden, teilte das Unternehmen am Mittwo
  • Wohnungswirtschaft: Büros zu Wohnungen umbauen
    Der Verband der norddeutschen Wohnungsunternehmen (VNW) empfiehlt den Umbau von Büros zu Wohnungen. Infolge der Corona-Pandemie, zunehmender Digitalisierung und mobilen Arbeitens werde der Bedarf an Gewerbeimmobilien sinken, erklärte Verbandsdirektor Andreas Breitner am Mittwoch. Besonders Hotel-, H
  • Corona-Krise: Handball-Bundesliga erhöht Druck auf Nationalverbände
    Köln (dpa) - Im Streit um die Abstellung von Nationalspielern erhöht die Handball-Bundesliga (HBL) den Druck. Nur wenn die Nationalverbände zeitnah ein entsprechendes Konzept zum bestmöglichen Corona-Schutz der Profis vorlegen, wollen die HBL-Clubs ihre Spieler abstellen. Darauf einigten sich die Ve
  • Dehoga gegen drastische Einschränkungen für die Branche
    Der Hotel- und Gaststättenverband Schleswig-Holstein (Dehoga SH) hat die vom Bund angesichts der rasant steigenden Coronazahlen vorgeschlagenen touristischen Beherbergungsverbote und Schließungen von Gastronomiebetrieben kritisiert. Die Vorschläge stießen auf großes Unverständnis, sagte Verbandspräs
  • Profisport ab Montag ohne Zuschauer: HSV hofft
    Proficlubs wie der Hamburger SV und Holstein Kiel im Fußball oder die SG Flensburg-Handewitt oder der THW Kiel im Handball dürfen ab Montag vorerst keine Heimspiele mehr vor Zuschauern austragen. Diese Regelungen beschlossen Bund und Länder am Mittwoch für den gesamten Profisport im Monat November,
  • Tschentscher schwört Bürger auf weitere Einschränkungen ein
    Hamburgs Bürgermeister Peter Tschentscher hat die Bevölkerung wegen der massiv steigenden Corona-Zahlen auf weitere harte Einschränkungen eingeschworen. "Es wird darum gehen, die aktuell viel zu hohe Infektionsdynamik durch einen zeitlich begrenzten, aber harten Einschnitt abzubremsen", sagte der SP
  • Sturmmonitor: Ist das nur Sturm oder schon Klimawandel?
    Mit dem Klimawandel wird Experten zufolge die Zahl extremer Wetterereignisse zunehmen - beispielsweise auch von Stürmen in Küstenregionen. Viele Menschen fragen sich bei einem schweren Sturm, ob dieser auf den Klimawandel zurückzuführen ist. Eine Antwort darauf will die Website "Sturmmonitor" des He

Polls

Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds