Anmelden

hier-luebeck.de Online-Portal

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Mittwoch, 28. Oktober 2020 20:48:35 Uhr

Schlagwort und

Gemeinsam gegen Gewalt und Drogen an den Neustädter Schulen

Inzwischen schon im sieb­ten Jahr arbei­ten die Neustädter Schulen mit der Polizei Neustadt eng ver­netzt zusam­men, um Schüler davor zu schüt­zen, als Opfer oder Täter mit Straftaten in Berührung zu kom­men. Das Förderzentrum, die Grundschule und die Gemeinschaftsschule neh­men Teil an der Arbeitsgemeinschaft gegen Gewalt an Schulen (AGGAS). Weiterlesen »

Bad Segebergs Seepromenade benötigt Infrastruktur und ein neues Bündnis für Wirtschaft im Kreis Segeberg

Die Neugestaltung der Seepromenade und das geplan­te Café am See in Bad Segeberg stan­den auf der Tagesordnung des IHK-​Wirtschaftsbeirates des Kreises Segeberg, der unter dem Vorsitz von IHK-​Vicepräses Bernd Jorkisch tag­te. Bei der Präsentation des Projektes beton­te Ulrich Graumann, Geschäftsführer der Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft des Kreises Segeberg (WKS), dass die Stadt mit dem Projekt eine attrak­ti­ve Erlebnismeile schaf­fe. Der am See ent­ste­hen­de Gesundheitspark Bad Segeberg beinhal­te vie­le akti­ve Elemente wie ein Kneipp-​Becken und wer­den den Standort ins­ge­samt stär­ken. Weiterlesen »

Bundesarbeitsgemeinschaft Migration und Vielfalt der SPD gegründet

Der Vorsitzende der schleswig-​holsteinischen Landesarbeitsgemeinschaft Migration und Vielfalt der SPD, Christopher Keiichi Schmidt, wur­de auf der Gründungsveranstaltung der Bundesarbeitsgemeinschaft am Wochenende in Berlin als Beisitzer in den Vorstand gewählt. Weiterlesen »

Astrid Damerow: Die Landespolizei braucht Klarheit und politische Verlässlichkeit

Die poli­zei­po­li­ti­sche Sprecherin der CDU-​Fraktion im Schleswig-​Holsteinischen Landtag, Astrid Damerow, hat ange­sichts von Medienberichten über geplan­te Kürzungen bei der Landespolizei Klarheit und poli­ti­sche Verlässlichkeit für die Polizistinnen und Polizisten ein­ge­for­dert: Weiterlesen »

IG Metall Küste und Betriebsräte machen Druck für die Energiewende

Energiewende beschleu­ni­gen und Finanzierung ver­bes­sern: Das sind zwei der zen­tra­len Forderungen an Landes- und Bundespolitiker, für die rund 250 Beschäftigte von Werften und aus der Offshore-​Industrie aus Mecklenburg-​Vorpommern zu Beginn der zwei­tä­gi­gen Wirtschaftsministerkonferenz in Rostock auf die Straße gegan­gen sind. Weiterlesen »

Fachtagung „Kriegskinder – Kriegserfahrungen und Pflege“

Viele der Menschen, die jetzt pfle­ge­be­dürf­tig sind oder wer­den, gehö­ren den Jahrgängen 1929 – 1947, den soge­nann­ten „Kriegskindern“, an, gebo­ren und auf­ge­wach­sen in Kriegs- oder Nachkriegszeiten und kon­fron­tiert mit oft lebens­be­droh­li­chen Erlebnissen. Mit dem Fachtag „Kriegskinder – Kriegserfahrungen und Pflege“ am 30. Mai 2013 im Bürgerhaus Kronshagen woll­te das Forum Pflegegesellschaft dazu bei­tra­gen, dass Nahestehende und Fachkräfte aus der Pflege mit beson­de­rer Sensibilität und Sorgfalt auf die Bedürfnisse und Pflegeprobleme der Menschen ein­ge­hen, die nach­hal­tig von Kriegserfahrungen geprägt oder trau­ma­ti­siert sind. Weiterlesen »

Gemeinsame Plattform für Forschung und Entwicklung

Die künf­ti­ge Ausrichtung der Innovations- und Technologiepolitik war Thema der heu­ti­gen Sitzung im Schweriner Landtag. „Unser Ziel ist es, die indus­tri­el­le Wertschöpfung in MV zu erhö­hen. Und Wertschöpfung im Land gelingt nur mit wett­be­werbs­fä­hi­gen Produkten, wel­che in Deutschland, Europa oder gar welt­weit absetz­bar sind. Weiterlesen »

Nordkirche und Diakonisches Werk fordern Hilfe für obdachlose Flüchtlinge

 Angesichts der Notlage von bis zu 300 afri­ka­ni­schen Flüchtlingen in der Freien und Hansestadt Hamburg for­dern die Evangelisch-​Lutherische Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) und das Diakonische Werk Hamburg erneut eine Liberalisierung des Aufenthaltsrechts. Die euro­päi­sche Asylpolitik müs­se gründ­lich über­ar­bei­tet wer­den, for­der­te heu­te (27. Mai) Bischöfin Kirsten Fehrs (Sprengel Hamburg und Lübeck).Sie sag­te: „Flüchtlingsschutz und die Existenzsicherung von Flüchtlingen statt Flüchtlingsabwehr müs­sen die Leitgedanken sein.“ Weiterlesen »

Heike Franzen und Hans-​Jörn Arp zur Demonstration am Donnerstag: Eltern und Schüler haben Planungssicherheit verdient!

Im Vorfeld der ange­kün­dig­ten Demonstration von Eltern, Schülern und Lehrern am Donnerstag (23.Mai) zum Erhalt der Gemeinschaftsschule Krempe erklär­ten die bil­dungs­po­li­ti­sche Sprecherin der CDU-​Landtagsfraktion, Heike Franzen, und der für Krempe zustän­di­ge Landtagsabgeordnete und Parlamentarische Geschäftsführer, Hans-​Jörn Arp: Weiterlesen »

„Artenvielfalt erleben“: Natur, Kunst und kulinarische Genüsse

Von Freitag, 31. Mai, bis Sonntag, 2. Juni 2013, werden in Lübeck zum dritten Mal die Aktionstage „Artenvielfalt erleben“ begangen. Mit einem Fest für alle wird die Veranstaltungsreihe am Freitagabend in der Galerie Essig, Kanalstraße 26–28 ab 19.30 Uhr eröffnet. Weiterlesen »

Erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler im Rathaus geehrt

Um die Sportplakette der Hansestadt zu erhalten, muss man einiges leisten: Bronze gibt es in jedem Jahr für diejenigen, die ihre erste Deutsche Meisterschaft absolvieren, Silber für Europameister oder mehrfache Deutsche Meister, Gold für Sportler, die die dritte Deutsche‑, zweite Europa- oder eine Weltmeisterschaft beziehungsweise eine olympische Medaille erreichen.Die Hansestadt hat  erfolgreiche Lübecker Sportlerinnen und Sportler des Jahres 2012 geehrt und zusammen mit Vereinsvorständen und Vereinsvertretern im Rathaus empfangen. Bürgermeister Bernd Saxe und Sportsenatorin Annette Borns zeichneten die Siegerinnen und Sieger mit der Sportplakette der Hansestadt Lübeck aus. Weiterlesen »

Gedenktag der Deportation von Sinti und Roma ist eine Mahnung gegen das Vergessen

Zum  Gedenktag am 16.Mai 2013 anläss­lich der Deportation von Sinti und Roma in Schleswig-​Holstein erklärt die min­der­hei­ten­po­li­ti­sche Sprecherin der CDU-​Landtagsfraktion Astrid Damerow: Weiterlesen »

Lübeck und Ostholstein gegen Kieler Zentralisierungspläne

Lübecks Bürgermeister Bernd Saxe hat sich heute mit seinem Ostholsteiner Kollegen, Landrat Reinhard Sager, in Eutin getroffen, um über die EU-​Förderperiode ab 2014 in Schleswig-​Holstein zu sprechen. In der aktuellen Förderperiode von 2007 bis 2013 haben die Hansestadt Lübeck und der Kreis Ostholstein stark von den Fördermitteln aus dem Zukunftsprogramm Wirtschaft (ZPW) profitiert. Weiterlesen »

Hans-​Jörn Arp und Petra Nicolaisen zur Glücksspielabgabe: Teileinsicht ist ein Anfang

Der Parlamentarische Geschäftsführer der CDU-​Fraktion im Schleswig-​Holsteinischen Landtag, Hans-​Jörn Arp, und die innen­po­li­ti­sche Sprecherin Petra Nicolaisen haben am 3. Mai 2013 die  Ankündigung von SPD, Grünen und SSW, Gelder aus der Online-​Glücksspielabgabe zur Förderung der Feuerwehr und der Friesenstiftung ein­zu­set­zen, als Teileinsicht bezeich­net: Weiterlesen »

Dr. Andreas Tietze: Wirtschaft ökologisch und sozial umgestalten

Beim Podiumsgespräch zum Thema „Wie viel ist genug? Anders Wirtschaften – alter­na­tiv leben“ auf dem 34. Deutschen Evangelischen Kirchentag hat am 3. Mai Präses Dr. Andreas Tietze zur öko­lo­gi­schen und sozia­len Umgestaltung der Wirtschaft auf­ge­ru­fen. Weiterlesen »

Random Bible verse

Besser wenig in der Furcht des HERRN als ein großer Schatz und Unruhe dabei.

Kalender

Oktober 2020
S M D M D F S
« Sep    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Stichwörter

Kategorien

Archive

RSS RSS-​Feed

  • Carl-Thiem-Klinikum meldet Geburt eines Rekord-Babys
    Für eine Frau aus Senftenberg ist die Geburt ihres Sohnes im wahrsten Sinne des Wortes zu einer riesigen Überraschung geraten. Der Säugling brachte nach Angaben des Carl-Thiem-Klinikums (CTK) in Cottbus 6, 7 Kilogramm auf die Waage und ist 57 Zentimeter groß - Rekord für das Krankenhaus. Der Junge ka
  • Insolvenz von Rainbow Tours: Angeklagter verhaftet
    Ein Angeklagter im Hamburger Prozess um die Insolvenz von Rainbow Tours ist am Mittwoch verhaftet worden. Ein neuer Pflichtverteidiger des 61-Jährigen habe während einer Verhandlungspause erfahren, dass sich sein Mandant in einer Klinik im Land Brandenburg aufhalte, sagte ein Gerichtssprecher. Die W
  • Thioune: HSV-Fans sollen "gutes Gefühl" haben
    Zwei Tage vor dem Hamburger Stadtderby gegen den FC St. Pauli hat HSV-Trainer Daniel Thioune die emotionale Bedeutung dieses Spiels auch in Zeiten der Corona-Krise betont. "Wir haben eine Verantwortung. Wir wollen dafür sorgen, dass alle Menschen, die es mit dem HSV halten, am Montag mit einem guten
  • Thioune setzt in Corona-Zeiten auf "gute Entscheidungen"
    HSV-Coach Daniel Thioune vertraut in der aktuellen Corona-Pandemie auf die Entscheidungen der Politik: "Ich glaube, dass dieses Land dann auch handelnde Personen hat, die sehr verantwortlich mit diesen gesellschaftlichen Themen umgehen", sagte der Trainer des Hamburger Fußball-Zweitligisten am Mittw
  • Hamburg: Wasserversorger stellt Klimaplan 2025 vor
    "Hamburg Wasser" möchte sich klimafreundlich aufstellen: In den kommenden fünf Jahren soll der Ausbau neuer regenerativer Erzeugungsanlagen vorangetrieben werden.  Der städtische Wasserversorger der Hansestadt " Hamburg Wasser" erarbeitet einen Klimaplan 2025 für alle relevanten Konzernbereiche. Das
  • Rückruf von Basmati Reis aus Indien
    Wegen einer nicht zugelassenen Substanz hat die Firma Nadi Holding GmbH aus Hamburg Basmatireis aus Indien zurückgerufen. Die Ware "La Taste Basmati Reis 4x5 kg" enthalte die nicht zugelassene Substanz Tricyclazol und müsse sofort aus dem Verkaufsraum geräumt werden, teilte das Unternehmen am Mittwo
  • Wohnungswirtschaft: Büros zu Wohnungen umbauen
    Der Verband der norddeutschen Wohnungsunternehmen (VNW) empfiehlt den Umbau von Büros zu Wohnungen. Infolge der Corona-Pandemie, zunehmender Digitalisierung und mobilen Arbeitens werde der Bedarf an Gewerbeimmobilien sinken, erklärte Verbandsdirektor Andreas Breitner am Mittwoch. Besonders Hotel-, H
  • Corona-Krise: Handball-Bundesliga erhöht Druck auf Nationalverbände
    Köln (dpa) - Im Streit um die Abstellung von Nationalspielern erhöht die Handball-Bundesliga (HBL) den Druck. Nur wenn die Nationalverbände zeitnah ein entsprechendes Konzept zum bestmöglichen Corona-Schutz der Profis vorlegen, wollen die HBL-Clubs ihre Spieler abstellen. Darauf einigten sich die Ve
  • Dehoga gegen drastische Einschränkungen für die Branche
    Der Hotel- und Gaststättenverband Schleswig-Holstein (Dehoga SH) hat die vom Bund angesichts der rasant steigenden Coronazahlen vorgeschlagenen touristischen Beherbergungsverbote und Schließungen von Gastronomiebetrieben kritisiert. Die Vorschläge stießen auf großes Unverständnis, sagte Verbandspräs
  • Profisport ab Montag ohne Zuschauer: HSV hofft
    Proficlubs wie der Hamburger SV und Holstein Kiel im Fußball oder die SG Flensburg-Handewitt oder der THW Kiel im Handball dürfen ab Montag vorerst keine Heimspiele mehr vor Zuschauern austragen. Diese Regelungen beschlossen Bund und Länder am Mittwoch für den gesamten Profisport im Monat November,
  • Tschentscher schwört Bürger auf weitere Einschränkungen ein
    Hamburgs Bürgermeister Peter Tschentscher hat die Bevölkerung wegen der massiv steigenden Corona-Zahlen auf weitere harte Einschränkungen eingeschworen. "Es wird darum gehen, die aktuell viel zu hohe Infektionsdynamik durch einen zeitlich begrenzten, aber harten Einschnitt abzubremsen", sagte der SP
  • Sturmmonitor: Ist das nur Sturm oder schon Klimawandel?
    Mit dem Klimawandel wird Experten zufolge die Zahl extremer Wetterereignisse zunehmen - beispielsweise auch von Stürmen in Küstenregionen. Viele Menschen fragen sich bei einem schweren Sturm, ob dieser auf den Klimawandel zurückzuführen ist. Eine Antwort darauf will die Website "Sturmmonitor" des He

Polls

Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds