Anmelden

hier-luebeck.de Online-Portal

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Mittwoch, 28. Oktober 2020 21:22:49 Uhr

Schlagwort Vorsicht

Vorsicht, tief fliegender Dobrindt: Aufklärung statt Regulierungswahn!

Kiel. Die Piratenfraktion im Kieler Landtag hat einen Antrag ein­ge­reicht, der die Landesregierung auf­for­dert, sich dem blin­den Aktionismus von Bundesverkehrminister Alexander Dobrindt zur Neuregelung der Luftverkehrs-​Ordnung (LuftVO) ent­ge­gen­zu­stel­len. Dazu betont der ver­kehrs­po­li­ti­sche Sprecher der PIRATEN, Uli König:
Weiterlesen »

Vorsicht: Hinter „Gastro-​Ampel-​Europa“ verbirgt sich ein unseriöses Geschäftsmodell

Von ver­schie­de­ner Seite hat der DEHOGA Bundesverband Hinweise auf eine neue unse­riö­se Geschäftsmasche rund um eine „Gastro-​Ampel-​Europa“ erhal­ten: Eine noch nicht näher bekann­te Firma namens Gastro-​Eurosiegel schreibt bun­des­weit Mitgliedsbetriebe an und behaup­tet, dass die Bundesländer in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Gesundheit die flä­chen­de­cken­de Hygienekontrolle aller Gastronomie- und lebens­mit­tel­ver­ar­bei­ten­der Betriebe beschlos­sen hät­ten. Weiterlesen »

Vorsicht: Betrüger nutzen Hotels als Lieferadresse für nicht bezahlte Ware

Aus gege­be­nem Anlass möch­ten wir Sie heu­te auf eine Betrugsmasche auf­merk­sam machen, auf die uns jüngst das Polizeipräsidium Essen hin­ge­wie­sen hat. Demnach buchen ver­meint­li­che Gäste unter ver­mut­lich fal­schen Personalien Hotelzimmer über ein Buchungsportal. Weiterlesen »

Vorsicht! Trojaner versucht über eine angebliche Party-​Einladung den PC zu kapern

Liebe Leserin, lie­ber Leser,

der Trojaner Crypt.XPACK will über eine angeb­li­che Einladung zu einer Party das System kapern. Sollten Sie eine E‑Mail mit die­sem Inhalt erhal­ten, löschen Sie die­se sofort.

Der Trojaner Crypt.XPACK ist per E‑Mail unter­wegs. Im Mittelpunkt steht eine angeb­li­che Einladung zu einer Party. Wird die sich im Anhang befin­den­de Datei durch einen Doppelklick geöff­net, erhält man jedoch kei­ne Einladung prä­sen­tiert. Weiterlesen »

Vorsicht! Wurm versucht über ein angebliches Spiel im Anhang das System zu infizieren

Liebe Leserin, lie­ber Leser,

mit einem angeb­li­chen Spiel im Anhang ver­sucht der Wurm Ntech.C das System zu kapern. Sollten Sie eine E‑Mail mit die­sem Inhalt erhal­ten, löschen Sie die­se sofort.

Der Wurm Ntech.C ist ver­stärkt unter­wegs. Angeblich soll sich im Anhang der E‑Mail ein Spiel befin­den. Nach einem Doppelklick auf die im Anhang befind­li­che Datei, erhält man jedoch kein Spiel, statt­des­sen instal­liert sich der Wurm auf dem betref­fen­den System.

Weiterlesen »

Vorsicht! E‑Mail aus China versucht Wurm einzuschleusen

Liebe Leserin, lie­ber Leser,

über eine angeb­li­chen E‑Mail mit chi­ne­si­scher Schrift ver­sucht der Wurm „Traxgy.B“ Ihr System zu kapern. Sollten Sie eine sol­che E‑Mail mit die­sem Inhalt erhal­ten, löschen Sie sie sofort.

Der Wurm Traxgy.B ist im Augenblick unter­wegs und ver­stopft die E‑Mail-​Postfächer. Im Anhang befin­det sich ein angeb­li­ches Dokument. Die E‑Mail ist leicht zu erken­nen, da Betreff und E‑Mail-​Text aus chi­ne­si­schen Schriftzeichen bestehen.

Weiterlesen »

Vorsicht! Trojaner schockt mit hoher Telekom-​Rechnung

Liebe Leserin, lie­ber Leser,

 mit einer angeb­li­chen hohen Telekom-​Rechnung ver­sucht der Trojaner TComBill.K das System zu kapern. Sollten Sie eine E‑Mail mit die­sem Inhalt erhal­ten, löschen Sie die­se sofort.Der Trojaner TComBill.K ver­brei­tet sich aktu­ell wie­der mas­siv per E‑Mail. Dieser tarnt sich als angeb­li­che Rechnung von der Telekom und ver­sucht den Anwender durch einen hohen Rechnungsbetrag zum Öffnen des Anhangs zu ver­lei­ten.

 

Weiterlesen »

Vorsicht! Trojaner kommt mit Grüßen per E‑Card

Liebe Leserin, lie­ber Leser,

mit einer angeb­li­chen Grußkarte ver­sucht der Trojaner Crypt.XPACK.Gen das System zu kapern. Sollten Sie eine E‑Mail mit die­sem Inhalt erhal­ten, löschen Sie die­se sofort.

Der Trojaner Crypt.XPACK.Gen ist wie­der per E‑Mail unter­wegs und behaup­tet im Anhang eine Grußkarte zu haben. Und das ist natür­lich gelo­gen.

Wird die sich im Anhang befin­den­de Datei durch einen Doppelklick geöff­net, erhält man kei­ne schö­nen Grüße Stattdessen instal­liert sich der Trojaner auf dem betref­fen­den System. Weiterlesen »

Vorsicht beim Autokorso Auch bei Schrittgeschwindigkeit im Auto bleiben ADAC: Aus dem Fenster lehnen kann Versicherungsschutz kosten

München (ots) – Die Fußball-​Europameisterschaft ist in vol­lem Gange und die Autokorsos schlän­geln sich seit letz­tem Wochenende wie­der durch die deut­schen Großstädte. Dabei kam es am Samstag zu meh­re­ren Unfällen mit Verletzten. Der ADAC weist noch­mals dar­auf hin, dass auch im Autokorso bei Schrittgeschwindigkeit unbe­dingt die Verkehrsregeln ein­ge­hal­ten wer­den müs­sen. Rote Ampeln über­fah­ren oder Alkohol am Steuer sind auch in Feierlaune tabu. Weiterlesen »

Recht Vorsicht vor dem „Geschulten Amtsauge“ in Österreich ADAC: Im Ausland gelten andere Vorschriften

München (ots) – Wer mit dem Auto im Ausland unter­wegs ist, soll­te sich laut ADAC aus­führ­lich über die dort gel­ten­den Verkehrsregeln infor­mie­ren. Vor allem ist es wich­tig zu wis­sen, wel­che Tempolimits herr­schen oder was immer Auto drin­gend mit­ge­führt wer­den muss. Darüber hin­aus gibt es auf Europas Straßen Regeln und Vorschriften, die es in Deutschland so nicht gibt. Einige kurio­se und spe­zi­el­le Regeln hat der ADAC zusam­men­ge­stellt. Weiterlesen »

Vorsicht: Hinter „Branchenbuch Deutschland 2012“-E-Mails verbirgt sich eine Abo-​Falle

Derzeit wer­den wie­der ver­stärkt Abo-​Fallen-​Briefe mit dem Absender Branchenbuch Deutschland 2012 und dem jewei­li­gen Namen des Bundeslandes ver­schickt. Die Aufmachung ist der der „Gelben Seiten“ täu­schend echt nach­emp­fun­den. Die Besonderheit liegt dies­mal dar­in, dass eine ein­ma­li­ge Bearbeitungsgebühr ich Höhe von 19 Euro noch gut sicht­bar im aus­zu­fül­len­den Formular ange­ge­ben ist, womit sug­ge­riert wird, dass der Eintrag ledig­lich die­se Kosten ver­ur­sacht. Weiterlesen »

Achtung! Virenwarnung! Vorsicht! Wurm kommt mit angeblich fehlgeleiteter E‑Mail

Liebe Leserin, lie­ber Leser,

mit einer fehl­ge­lei­te­ten E‑Mail ver­sucht der Wurm Mytob.A das System zu kapern. Sollten Sie eine E‑Mail mit die­sem Inhalt erhal­ten, löschen Sie die­se sofort. Zurzeit ist der Wurm Mytob.A wie­der unter­wegs. Der Wurm ver­steckt sich im Anhang einer E‑Mail, die schein­bar nicht zuge­stellt wer­den konn­te. Nähere Angaben zu die­ser E‑Mail kön­nen Sie angeb­lich der im Anhang befind­li­chen Datei ent­neh­men. Und das ist natür­lich gelo­gen. Weiterlesen »

Virenalarm: Vorsicht! Trojaner kommt mit gefälschtem Windows-​Patch

Liebe Leserin, lie­ber Leser,

mit einem angeb­li­chen Windows-​Patch ver­sucht der Trojaner Badware das System zu kapern. Sollten Sie eine E‑Mail mit die­sem Inhalt erhal­ten, löschen Sie die­se sofort.

Der Trojaner Badware ist unter­wegs und gau­kelt Anwendern ein fal­sches Windows-​Update vor. Die E‑Mail ist angeb­lich von Microsoft und ent­hält ein kri­ti­sches Sicherheits-​Update. Das ist natür­lich gelo­gen: Wer dem Link in der E‑Mail folgt, erhält kein wich­ti­ges Windows-​Update, son­dern einen gefähr­li­chen Trojaner unter­ge­scho­ben. Weiterlesen »

Virenalarm: Vorsicht! Sober versteckt sich hinter einem angeblichen Klassenfoto

Liebe Leserin, lie­ber Leser,

mit einem angeb­li­chen Klassenfoto ver­sucht der Wurm Sober das System zu kapern. Sollten Sie eine E‑Mail mit die­sem Inhalt erhal­ten, löschen Sie die­se sofort.

Eine neue Sober-​Variante ist unter­wegs. Sie wird in deut­scher und eng­li­scher Sprache per E‑Mail an vie­le Anwender in ganz Deutschland ver­schickt. Im Anhang ent­hal­ten die E‑Mails eine ZIP-​Datei, mit der Bezeichnung „KlassenFoto.zip“ bzw. „pword_change.zip“, die einen Wurm der Sober-​Familie ent­hält.

Wird die­ses ZIP-​File aus­ge­führt, zeigt Wurm Sober.Q ein Meldungsfenster mit dem Text „Error in packed file“. Anschließend instal­liert sich der Wurm im betref­fen­den System. Weiterlesen »

Virenalarm: Vorsicht! Wurm kommt per angeblichen Abbuchungsauftrag

Liebe Leserin, lie­ber Leser,

mit einem angeb­li­chen Abbuchungsauftrag ver­sucht der Wurm Klez das System zu kapern. Sollten Sie eine E‑Mail mit die­sem Inhalt erhal­ten, löschen Sie die­se sofort.

Zurzeit wer­den wie­der E‑Mails ver­sandt, die angeb­lich einen Abbuchungsauftrag bestä­ti­gen. Der E‑Mail-​Text weist den Empfänger auf einen Rechnungsbetrag hin – nähe­re Details kön­ne der Empfänger dem bei­gefüg­ten Anhang ent­neh­men. In dem Anhang ste­cken natür­lich kei­ne Informationen über den Abbuchungsauftrag, son­dern der heim­tü­cki­sche Wurm Klez, der das betref­fen­de System infi­zie­ren will. Weiterlesen »

Random Bible verse

Mit meinem ganzen Herzen habe ich dich gesucht. Lass mich nicht abirren von deinen Geboten!

Kalender

Oktober 2020
S M D M D F S
« Sep    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Stichwörter

Kategorien

Archive

RSS RSS-​Feed

  • Carl-Thiem-Klinikum meldet Geburt eines Rekord-Babys
    Für eine Frau aus Senftenberg ist die Geburt ihres Sohnes im wahrsten Sinne des Wortes zu einer riesigen Überraschung geraten. Der Säugling brachte nach Angaben des Carl-Thiem-Klinikums (CTK) in Cottbus 6, 7 Kilogramm auf die Waage und ist 57 Zentimeter groß - Rekord für das Krankenhaus. Der Junge ka
  • Insolvenz von Rainbow Tours: Angeklagter verhaftet
    Ein Angeklagter im Hamburger Prozess um die Insolvenz von Rainbow Tours ist am Mittwoch verhaftet worden. Ein neuer Pflichtverteidiger des 61-Jährigen habe während einer Verhandlungspause erfahren, dass sich sein Mandant in einer Klinik im Land Brandenburg aufhalte, sagte ein Gerichtssprecher. Die W
  • Thioune: HSV-Fans sollen "gutes Gefühl" haben
    Zwei Tage vor dem Hamburger Stadtderby gegen den FC St. Pauli hat HSV-Trainer Daniel Thioune die emotionale Bedeutung dieses Spiels auch in Zeiten der Corona-Krise betont. "Wir haben eine Verantwortung. Wir wollen dafür sorgen, dass alle Menschen, die es mit dem HSV halten, am Montag mit einem guten
  • Thioune setzt in Corona-Zeiten auf "gute Entscheidungen"
    HSV-Coach Daniel Thioune vertraut in der aktuellen Corona-Pandemie auf die Entscheidungen der Politik: "Ich glaube, dass dieses Land dann auch handelnde Personen hat, die sehr verantwortlich mit diesen gesellschaftlichen Themen umgehen", sagte der Trainer des Hamburger Fußball-Zweitligisten am Mittw
  • Hamburg: Wasserversorger stellt Klimaplan 2025 vor
    "Hamburg Wasser" möchte sich klimafreundlich aufstellen: In den kommenden fünf Jahren soll der Ausbau neuer regenerativer Erzeugungsanlagen vorangetrieben werden.  Der städtische Wasserversorger der Hansestadt " Hamburg Wasser" erarbeitet einen Klimaplan 2025 für alle relevanten Konzernbereiche. Das
  • Rückruf von Basmati Reis aus Indien
    Wegen einer nicht zugelassenen Substanz hat die Firma Nadi Holding GmbH aus Hamburg Basmatireis aus Indien zurückgerufen. Die Ware "La Taste Basmati Reis 4x5 kg" enthalte die nicht zugelassene Substanz Tricyclazol und müsse sofort aus dem Verkaufsraum geräumt werden, teilte das Unternehmen am Mittwo
  • Wohnungswirtschaft: Büros zu Wohnungen umbauen
    Der Verband der norddeutschen Wohnungsunternehmen (VNW) empfiehlt den Umbau von Büros zu Wohnungen. Infolge der Corona-Pandemie, zunehmender Digitalisierung und mobilen Arbeitens werde der Bedarf an Gewerbeimmobilien sinken, erklärte Verbandsdirektor Andreas Breitner am Mittwoch. Besonders Hotel-, H
  • Corona-Krise: Handball-Bundesliga erhöht Druck auf Nationalverbände
    Köln (dpa) - Im Streit um die Abstellung von Nationalspielern erhöht die Handball-Bundesliga (HBL) den Druck. Nur wenn die Nationalverbände zeitnah ein entsprechendes Konzept zum bestmöglichen Corona-Schutz der Profis vorlegen, wollen die HBL-Clubs ihre Spieler abstellen. Darauf einigten sich die Ve
  • Dehoga gegen drastische Einschränkungen für die Branche
    Der Hotel- und Gaststättenverband Schleswig-Holstein (Dehoga SH) hat die vom Bund angesichts der rasant steigenden Coronazahlen vorgeschlagenen touristischen Beherbergungsverbote und Schließungen von Gastronomiebetrieben kritisiert. Die Vorschläge stießen auf großes Unverständnis, sagte Verbandspräs
  • Profisport ab Montag ohne Zuschauer: HSV hofft
    Proficlubs wie der Hamburger SV und Holstein Kiel im Fußball oder die SG Flensburg-Handewitt oder der THW Kiel im Handball dürfen ab Montag vorerst keine Heimspiele mehr vor Zuschauern austragen. Diese Regelungen beschlossen Bund und Länder am Mittwoch für den gesamten Profisport im Monat November,
  • Tschentscher schwört Bürger auf weitere Einschränkungen ein
    Hamburgs Bürgermeister Peter Tschentscher hat die Bevölkerung wegen der massiv steigenden Corona-Zahlen auf weitere harte Einschränkungen eingeschworen. "Es wird darum gehen, die aktuell viel zu hohe Infektionsdynamik durch einen zeitlich begrenzten, aber harten Einschnitt abzubremsen", sagte der SP
  • Sturmmonitor: Ist das nur Sturm oder schon Klimawandel?
    Mit dem Klimawandel wird Experten zufolge die Zahl extremer Wetterereignisse zunehmen - beispielsweise auch von Stürmen in Küstenregionen. Viele Menschen fragen sich bei einem schweren Sturm, ob dieser auf den Klimawandel zurückzuführen ist. Eine Antwort darauf will die Website "Sturmmonitor" des He

Polls

Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds